Heimliche Trennung: Nelly Furtado ist wieder Single

Die Sängerin gab das Liebes-Aus in der Talkshow "Loose Woman" bekannt

So wie ihre Ehe begann, endete sie auch wieder: Heimlich! Nelly Furtado, 38, hat sich von Noch-Ehemann Demacio Castellon getrennt. Während eines Besuchs in der britischen Talkshow "Loose Woman", gab die Kanadierin völlig überraschend die Trennung bekannt. Die "Say It Right"-Interpretin und der Toningenieur hatten 2008 ganz still und heimlich geheiratet.

Nelly Furtado: Ehe-Aus nach acht Jahren

Bei diesem überraschenden Geständnis dürften die "Loose Woman"-Talkmaster nicht schlecht gestaunt haben: Nelly Furtado ist wieder Single! Und das offenbar auch schon seit mehreren Monaten. Diese Neuigkeit gab die 38-Jährige jetzt selbst in der Talkshow bekannt: "Ich bin wieder Single", so die Sängerin. Die Trennung von Noch-Ehemann Demacio Castelon soll im Sommer 2016 heimlich und friedlich abgelaufen sein.

Trennung mit Humor

Doch von Traurigkeit keine Spur! Nelly Furtado hält offenbar nicht viel von Trübsal blasen und konnte schon wieder über ihre Trennung lachen:

Irgendwer muss meinen Wikipedia-Eintrag aktualisieren. Das bringt mich sonst nicht in meinem Liebesleben weiter!,

witzelte die sympathische Sängerin weiter.

Neues Album

Nelly Furtado hatte den Toningenieur 2008 in einer privaten Zeremonie ganz still und heimlich geheiratet. Dem Paar gelang es, seine Ehe mehr als ein Jahr völlig geheim zu halten, ähnlich gut funktionierte die Geheimnistuerei ganz offensichtlich mit der Trennung. Das Liebes-Aus verarbeitet die 38-Jährige übrigens in ihren neuen Songs, die auf ihrem sechsten Album "The Ride" zu hören sind.

Dass so eine Trennung hart ist, weiß auch die gebürtige Kanadierin. Nach eigenen Angaben, habe sie die Trennung noch immer nicht vollständig verarbeitet, wolle sich aber jetzt vorerst auf ihre 13-Jährige Tochter Nevis konzentrieren. Sie stammt aus der Beziehung mit Ex-Freund Jasper Gahunia.

Übrigens: Mittlerweile wurde auch der Wikipedia-Beitag über Nelly Furtado angepasst.