Heldenhaft! Brad Pitt rettet Mädchen aus Fan-Gedränge

Der Schauspieler befreite die Kleine aus einer brenzligen Notlage

Einfach heldenhaft! Brad Pitt rettete ein kleines Mädchen aus der Menschenmenge! Der Hollywood-Schnuckel kümmerte sich rührend um die Kleine.
  Was für eine tolle Geste von dem Schauspieler!

Kreischende Fans, Blitzlichtgewitter und jede Menge Gedränge - Egal wo sich Brad Pitt, 52, auch blicken lässt, es herrscht ein absoluter Ausnahmezustand. So auch am Rande des Filmsets zu seinem neuen Kinostreifen "Allied" in Gran Canaria. Und als es dort für ein junges Mädchen in der riesigen Fan-Masse zu gefährlich wurde, bewies der 52-Jährige mal wieder, dass er das Herz an der richtigen Stelle trägt und befreite die Kleine kurzerhand aus ihrer Notlage. Brad ist halt auch im echten Leben ein wahrer Held!

Brad, dein Retter in der Not!

Dass Brad Pitt ein großes Herz für Kinder hat, stellte der Hollywood-Schauspieler vor ein paar Tagen mal wieder heldenhaft unter Beweis. Während der Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Allied" versammelte sich eine große Menschenmenge vor den Absperrzäunen am Set, um ein Foto von dem "Troja"-Darsteller zu erhaschen. Darunter auch ein kleines Mädchen, das von der Menge so extrem an den Zaun gequetscht wurde, das ihr fast die Luft wegblieb. Doch als der Mann von Angelina Jolie die Notlage der Kleinen mitbekam, griff er sofort ein.

Tröstende Worte von Brad

Der sechsfache Vater reichte dem jungen Teenager die Hand und sprach beruhigend auf sie ein. Doch das war noch längst nicht alles. Denn nachdem das Gedränge nicht weniger werden wollte, wurde das Mädchen sogar von ein paar Bodyguards über den Zaun gehoben, von wo aus sich Brad weiter liebevoll um den ängstlichen kleinen Fan kümmern konnte.

Daumen hoch für so eine tolle Aktion! 

Seht in dem Video Brad Pitts heldenhafte Rettungsaktion:

Themen