Helene Fischer: Kehrt sie dem Schlager den Rücken zu?

Comeback sorgt für Aufsehen

Helene Fischer, 36, sprach bereits vor Kurzem über die Details ihres neuen Albums. Ihrem Comeback steht also nichts mehr im Wege, doch nun gibt ihre Ansprache auf Instagram zu denken, denn scheinbar wird sich auch für ihre Fans einiges verändern …

Helene Fischer: "Ich habe mich verändert.“

Nach Helene Fischers langer kreativen Pause gab es vor Kurzem endlich wieder ein Update, und das hat es in sich: Die 36-Jährige verspricht ihren Fans ein emotionales und persönliches Album, welches es so noch nie gegeben hat.

Mit einer langen Instagram-Story wandte sie sich an ihre Fans und kündigte die Neuigkeiten an. Insbesondere ihre erste Single stand im Vordergrund der Instagram-Story.

Ich durfte mir endlich mal die Zeit gönnen und nehmen an Songs zu schreiben und hab mich so eingebracht, wie ehrlich gesagt noch nie. Deswegen glaube ich, dass es auch mein persönlichstes Album ever wird!

Weiter teilte die Schlager-Queen mit:

 Die Welt hat sich verändert, ich habe mich verändert.

Mehr zum Thema lest ihr hier:

 

 

Helene Fischer: Internationaler Durchbruch

Für ihre erste Single hat Helene sich einen nicht unbekannten Duett-Partner rausgesucht, denn dieser ist ein internationaler Superstar: Luis Fonsi!

Bereits bei der Helene Fischer Show performte sie mit ihm seinen Sommerhit "Despacito“. Der Song von Luis Fonsi war drei Jahre lang der beliebteste Hit auf YouTube.

Die Wahl auf diesen Duett-Partner scheint kein Zufall gewesen zu sein, denn Helene träumte bereits von einem internationalen Durchbruch. Dieser könnte mit der neuen Single in Erfüllung gehen. Sie entwickelte sich bereits in den vergangenen Jahren immer mehr in Richtung Pop-Musik.

Es bleibt also spannend, ob Helene der Schlager-Szene den Rücken kehren will, um einen internationalen Durchbruch zu erreichen oder ob es bei einem Schlager und Pop-Mix bleibt, wie wir ihn aus der Vergangenheit von Helene kennen. Wir können uns also auf ein spannendes Comeback gefasst machen.

Freut ihr euch schon auf Helenes Comeback?

%
0
%
0