Helene Fischer & Robbie Williams: Damit hat niemand gerechnet

Fischer wird von Williams "geangelt"

Schlagerstar Helene Fischer, 35, und Popstar Robbie Williams, 45, machen gemeinsame Sache! 

Robbie Williams verkündet "Großes"

Die Katze ist aus dem Sack! Nachdem Robbie Williams im Netz angekündigt hatte, etwas "Großes" zu offenbaren, verkündete er vor wenigen Stunden in einer offiziellen Pressemitteilung: 

Ich bin mehr als begeistert, mein erstes Weihnachts-Album ankündigen zu können. Ich habe in meiner Karriere schon viel gemacht, aber mit dieser Veröffentlichung wird für mich ein Traum wahr. Es hat sehr großen Spaß gemacht, das Album zu machen und kann es nicht erwarten, dass ihr es alle zu hören bekommt.

Richtig gelesen – der "Take That"-Star bringt ein Weihnachtsalbum heraus.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

I’m revealing something huge tomorrow x Thanks to @collagebygrey for the artwork

Ein Beitrag geteilt von Robbie Williams (@robbiewilliams) am

 

Mit von der Partie sind Mega-Stars wie Rod Stewart, Bryan Adams, Jamie Cullum, Tyson Fury uuuuund unsere deutsche Schlager-Queen Helene Fischer. Auf "The Christmas Present", wie das Album heißen soll und am 22. November erscheint, singt der 45-Jährige tatsächlich ein Duett mit Helene Fischer.

 

"Wir haben uns auf allen Ebenen gut verstanden"

Die "Atemlos"-Interpretin sei extra nach London geflogen, um den Titel "Santa Baby" mit dem Popstar aufzunehmen.

Sie war einfach immer die nette Lady in Deutschland, die unglaublich talentiert und unglaublich hübsch ist und eine großartige Stimme hat,

schwärmte Robbie im Interview mit der "DPA" von der bekannten Schlagersängerin. 

Wir haben uns auf allen Ebenen gut verstanden. Ich spreche zwar kein Deutsch, aber ich schaue mir ihre Live-Shows an. Ich finde es großartig, wie viel Energie und Aufwand sie in ihre Auftritte steckt. Sie ist sehr kreativ und arbeitet unglaublich hart. Viel härter als ich es zum Beispiel tue. Ihre Leidenschaft, ihre Passion und ihren Spaß an der Sache bewundere ich. Es war schön, ein wenig Zeit mir ihr im Studio zu verbringen,

so der "Let Me Entertain You"-Interpret gegenüber "Spot on News". Die Fans dürfen sich also auf einen musikalischen Leckerbissen freuen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Maite Kelly flippt wegen Helene Fischer aus

Robbie Williams: Geister trieben ihn fast in den Selbstmord