Herzogin Meghan schwanger: Verrät sie hier das Babygeschlecht?

Prinz Harry und die Herzogin von Sussex erwarten im Frühjahr 2019 Nachwuchs

Endlich ist es offiziell: Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, bekommen Anfang nächsten Jahres Nachwuchs. Und auch wenn es bis dahin noch einige Monate dauert, beginnen schon jetzt wilde Spekulationen um das Babygeschlecht ...

Herzogin Meghan ist schwanger mit ihrem ersten Kind

Auf die Nachricht, dass Herzogin Meghan in anderen Umständen ist, hat die ganze Welt seit der Traumhochzeit mit Prinz Harry im Mai dieses Jahres sehnsüchtig gewartet. Am Montag, 15. Oktober, war es nun endlich soweit: Via Twitter bestätigte der Kensington Palast die freudigen Neuigkeiten:

Ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, sind sehr erfreut verkünden zu können, dass die Herzogin von Sussex im Frühling 2019 ein Baby erwartet. Die königlichen Hoheiten schätzen die Unterstützung, die sie seit ihrer Hochzeit von Bewunderern rund um die Welt bekommen haben und sind erfreut, die Neuigkeiten nun mit der Öffentlichkeit zu teilen!

 

 

Seit Monaten schon suchten Fans nach Anzeichen einer Schwangerschaft und beäugten die 37-Jährige mit Adleraugen. Nun erwarten Harry und Meghan tatsächlich ganz offiziell ein Baby und können ihr Glück endlich mit allen Fans teilen.

Ein Prinz, oder eine Prinzessin?

Neben dem genauen Geburtstermin blieb auch eine weitere Frage ungeklärt: Wird es ein Mädchen, oder ein Junge? Vorerst wird das Baby-Geschlecht wohl noch das Geheimnis der werdenden Eltern bleiben. Das hält die Fans allerdings nicht davon ab zu spekulieren, ob es ein Prinz oder eine Prinzessin werden wird …

 

 

Royal-Anhänger sind sich sicher, dass Harry und Meghan einen Sohn erwarten. Hinweise darauf soll ausgerechnet die Garderobe der Herzogin in den letzten Wochen gegeben haben. Denn da trug die ehemalige „Suits“-Darstellerin auffällig häufig die Farbe blau.

 

Embed from Getty Images

 

Auch bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie erschien Meghan in einem dunkelblauen Mantel mit passendem Fascinator. Bei dieser Gelegenheit sollen die stolzen Bald-Eltern übrigens die Baby-Bombe platzen lassen haben.

 

Embed from Getty Images

 

Bisher handelt es sich nur um wilde Spekulationen. Sollte Meghan Anfang nächsten Jahres aber tatsächlich einen Prinzen gebären, würde sie sich perfekt in die royale Familienkette einfügen. Denn auch das erstgeborene Kind von Queen Elizabeth, 92, und Herzogin Kate, 36, war ein Junge.

 

Glaubst du die Fans haben recht und Meghan bekommt einen Sohn? Nimm an unserem Voting teil!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Schwangere Herzogin Meghan: 1. Bilder vom Babybauch!

Herzogin Meghan: Zerbricht sie am royalen Druck?

Meghan Markle & Prinz Harry: Nachwuchs

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Krisengipfel!

Glaubst du die Fans haben recht und Meghan bekommt einen Sohn?

%
0
%
0