Hilary Swank und Ruben Torres: Verlobung gelöst!

Erst im März hatte der Tennis-Profi den Antrag gemacht

Noch vor drei Monaten schien alles perfekt, jetzt haben sich Hilary Swank, 41, und Ruben Torres, 59, völlig überraschend getrennt. Erst im März hatte das Tennis-Ass seiner Liebsten beim Wandern einen romantischen Antrag gemacht. Ihren traumhaft schönen Verlobungsring präsentierte die Hollywood-Darstellerin kurze Zeit später auf Instagram. Rückblickend kam die Verlobung aber wohl zu früh, denn die Liebe des Paares scheiterte nun nach gut einem Jahr Beziehung.

Trennung von Hilary Swank & Ruben Torres wurde offiziell bestätigt

Bereits am Samstag, 4. Juni, wurde Hilary Swank beim French Open 2016 in Paris ohne Ring am Finger gesichtet. Die Vermutungen einer Beziehungskrise wurden jetzt offiziell von einem Pressesprecher der Schauspielerin, gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin bestätigt: Die 41-Jährige und ihr Ex-Verlobter Ruben Torres haben sich getrennt.

Alle Erinnerungen an die Verlobung sind gelöscht

Gründe für das plötzliche Liebes-Aus wurden nicht genannt. Allerdings hat Hilary bereits alle Fotos auf ihren Social Media Accounts gelöscht, die die Verlobung angekündigt hatten.

Hilary Swank war bereits einmal verheiratet. Die Ehe mit Schauspiel-Kollege Chad Lowe, 48, hielt zehn Jahre, bis es 2007 zur Scheidung kam. Offensichtlich will die zweifache Oscar-Preisträgerin beim nächsten Mal ganz sicher sein, wenn sie ein weiteres Mal den Schritt in die Ehe wagt.