Hintergangen! So reagiert Iggy Azalea auf den Betrug ihres Verlobten

Nick Young gestand seine Affäre und wurde dabei gefilmt

Jetzt meldete sich Iggy Azalea zu Wort: Ihr gefalle das Video, das ihren Verlobten überführt. D'Angelo Russell filmte seinen Teamkollegen Nick Young heimlich und bekam dafür ordentlich Ärger. Die Hochzeit von Basketballspieler Nick Young und Iggy Azalea wurde erst vor Kurzem verschoben.

Kriselt es doch im Paradies?  Erst verschiebt Iggy Azalea, 25, ihre eigene Hochzeit, wobei jedoch der Job der Grund gewesen sein soll und nun das: Ihr Verlobter Nick Young, 30, soll die Rapperin sogar betrogen haben. Die schwieg lange zu den Vorwürfen... bis jetzt! Das sagt Iggy zu den Vorwürfen, ihr zukünftiger Mann solle sie betrogen haben.

Geständnis im Video

Gerade erst wurde bekannt, dass Iggy Azalea die Hochzeit mit ihrem Verlobten, dem Lakers-Spieler Nick Young verschoben hatte, obwohl sie bereits mitten in den Vorbereitungen steckte und sogar schon ein Hochzeitskleid gekauft hatte. Damals hieß es, dass der Job vorgehen müsse und Iggy zuerst auf Tour gehen wolle.

Doch dann nahm die Geschichte eine Wendung: In einem Video, das in den USA schnell viral ging, hat Young über seine Beziehungen zu anderen Frauen mit „Los Angeles Lakers“ -Teamkollegen D’Angelo Russell, 20, gesprochen, der ihn dabei auch heimlich filmte. Dieser Clip machte wohl schneller die Runde, als Nick Young hätte lieb sein können. Jetzt meldete sich seine Verlobte Iggy Azalea auf Twitter zu Wort:

 

 

Hmmm ich sehe, dass D’Angelo Russells Video durch die Decke geht... Tatsächlich mochte ich seinen Film. Danke, Kumpel.

Wie tief dieser Schmerz wohl sitzen muss? Das Video zeigt wie Nick Young scheinbar ahnungslos Russells Fragen beantwortet, ohne zu begreifen, dass er dabei gefilmt wird: „Du warst 30 und sie war 19“, befragt Russell seinen Kollegen zu einer sexuellen Begegnung mit einer deutlich jüngeren Frau. Nach einigen verfänglichen Antworten befragt Russell ihn sogar zu einer weiteren durchaus bekannten Dame:

Was ist mit Amber Rose?

„Nein, sie kennt mein Mädchen“, antwortet Young und scheint sich dabei besonders smart zu fühlen. Auweia! Laut „ESPN“ soll das Video auch für einige Spannungen unter den „Lakers“-Spielern gesorgt haben, die Russell infolge seines Videos „isoliert“ haben. „Schlimmer hätte es kaum kommen können. Es herrschte bereits ein Mangel an Vertrauen, nun gibt es natürlich gar kein Vertrauen mehr“, sagte eine dem Team nahe stehende Quelle.

Iggy Azalea verteidigte ihren Freund

Iggy Azalea hatte zuvor Spekulationen um die Intaktheit ihrer Beziehung zunächst bei „92.3 AMP Radio“ zerschlagen wollen: „Das gehört dazu, wenn du ein Basketballspieler bist.“ Damit bezog sie sich auf die Anschuldigungen, Nick Young hätte eine Frau sexuell belästigt. Young hielt im Juni um die Hand der Rapperin an. Ob die Hochzeit nach all den Eskapaden dennoch stattfinden wird bleibt vorerst fraglich...