Hochschwangere Lisa Wohlgemuth: Sorge um ihr Baby?

Der Ex-DSDS-Star verbrachte zwei Tage im Krankenhaus

Lisa Wohlgemuth musste zwei Tage im Krankenhaus verbringen. Warm verpackt: Lisa Wohlgemuths Babybauch ist kugelrund. Ihre wunderschöne Babykugel zeigte Lisa Wohlgemuth schon im Sommer.

Es könnte jeden Moment so weit sein, denn Lisa Wohlgemuth, 23, ist hochschwanger und der Babybauch kugelrund. Doch auf Facebook klärte der ehemalige DSDS-Star nun auf, dass sie die letzten zwei Tage in der Klinik verbracht hat, das Baby ist allerdings noch nicht auf der Welt. Erschrockene Fans dürfen sich aber beruhigen, denn Baby und Bald-Mama sind wohlauf.

So rund wie Lisa Wohlgemuths Babybauch bereits geworden ist, hätte man gestern Abend mit Babynews rechnen können. Denn nachdem die hochschwangere Lisa ein paar Tage nichts auf Facebook postete, sorgte sich bereits der ein oder andere Fan der Sängerin.

Zwei Tage im Krankenhaus

Gestern Abend, 13. Oktober, klärte Lisa Wohlgemuth ihre Fangemeinschaft auf. Die letzten zwei Tage habe sie im Krankenhaus verbracht – und zwar nicht wegen ihrer Tochter, die noch immer gemütlich im Bauch der Mama haust, sondern „wegen einem blöden Migräne Anfall“ -, nun ist sie wieder zuhause.

"Alles gesund und munter"

Alles gesund und munter. Der Aufenthalt war auch mit solchen netten Hebammen und Ärzten echt gut zu ertragen.. Jetzt möchte ich aber beim nächsten Mal meine mini Mouse mit heimbringen außerhalb vom Bauch.. Wollte nur meinen Lieben Bescheid sagen ... Allen Hatern oder was auch immer...es gibt ne Einrichtung bei FB da kann man Beiträge von gewissen Menschen verbergen..Umso weniger Stress habt ihr. Einen schönen Abend euch, Eure Lisa

Dazu postete die werdende Mama eine Collage von Bildern, die ihren Klinik-Aufenthalt zusammenfasst. Ein Selfie mit Kussmund und ein Foto vom Babybauch in einem süßen Bambi-Shirt, sowie ein Sternenhimmel und der Wehen-Schreiber zeigen Auszüge von Lisas vergangenen Tagen.

Der Countdown läuft!

Nun kann es jedoch nicht mehr lange dauern, bis die Ankunft ihrer kleinen Tochter verkündet wird – wobei die Mädchen ja immer etwas länger brauchen…Die Schwangerschaft war nach eigenen Angaben von Lisa nicht geplant, doch die Sängerin ist überglücklich und stolz, bald Mama zu werden. Ende April verkündete sie die freudige Botschaft via Facebook und dokumentierte ihre Schwangerschaft seitdem mit zahlreichen Babybauch-Selfies und Einblicken in die Vorbereitungen aufs Muttersein. Wer der Daddy ihrer Tochter ist, wird aber nicht verraten!

 

So ... Nach 2 Tagen Krankenhaus zur Kontrolle wegen einem blöden Migräne Anfall . Bin ich jetzt wieder Zuhause .Alles...

Posted by Lisa Wohlgemuth on Dienstag, 13. Oktober 2015