Hochzeit abgesagt! Hat Liam Hemsworth Miley Cyrus betrogen?

Der Schauspieler soll sich bereits von der Sängerin getrennt haben

Liam Hemsworth soll seine Verlobte Miley Cyrus in Malibu betrogen haben. Angeblich sei auch schon die Hochzeit abgesagt. Miley Cyrus soll am Boden zerstört sein. Liam Hemsworth soll jedoch derjenige gewesen sein, der den Schlussstrich zog und sich von Miley Cyrus getrennt haben soll.

Arme Miley Cyrus, 23! Wie ein Insider jetzt gegenüber dem amerikanischen Portal "Hollywood Life" behauptet, hat Liam Hemsworth, 26, die "Wrecking Ball"-Interpretin betrogen. In wenigen Wochen wollte sich das Paar eigentlich das Ja-Wort geben, doch daraus scheint jetzt nichts mehr zu werden, denn wie es heißt, soll Miley die Hochzeit bereits abgesagt haben.

Miley Cyrus sagt Hochzeit ab

Es hätte alles so schön sein können: Nach einer längeren Trennung fanden Miley Cyrus und ihr Ex-Verlobter Liam Hemsworth endlich wieder zueinander. Schnell hieß es, das Paar sei überglücklich und auch wieder verlobt, plane bereits die gemeinsame Hochzeit. Nun scheint die Vorfreude auf ein Happy End bei Miley und Liam umsonst, denn das Paar soll sich nun getrennt haben.

Wie ein Insider gegenüber "Hollywood Life" berichtet, soll der "Tribute von Panem"-Star seine Miley vor wenigen Wochen betrogen haben:

Er war mit einigen Freunden in Malibu surfen und sie haben einige Mädchen aufgerissen, die von außerhalb zu Besuch waren. Die Mädchen waren wirklich heiß und Liams Freunde haben sie zu sich nach Hause eingeladen, für ein paar Drinks, und um Spaß zu haben. Dann wurde es wild,

so der Insider.

Tächtelmächtel am Strand

Welcher Dame der Schauspieler näher gekommen sein soll, ist bislang aber nicht bekannt. Fakt ist aber, dass Miley Cyrus angesichts der neusten Gerüchte alles andere als begeistert gewesen sein soll:

Ihr Herz ist gebrochen, aber sie ist auch sehr wütend,

heißt es weiter. Verständlich, denn die Sommerhochzeit des Paare stand angeblich kurz bevor.

Liam Hemsworth setzte den Schlussstrich

Dennoch soll nicht die Sängerin den Schlussstrich gezogen haben, sondern Liam. Wie der Informant nämlich weiter behauptet, so habe der 26-Jährige gemerkt, dass Miley nicht die Eine für ihn sei:

Er merkte, dass er noch nicht bereit dafür ist, sesshaft zu werden, und dass Miley nicht die Eine für ihn ist.

Autsch! Das dürfte wohl keine Frau gern hören und sollten sich die neusten Gerüchte tatsächlich bewahrheiten, so wäre es für Miley bereits das zweite Mal, dass Liam die gemeinsame Verlobung löst.

Wir bleiben dran!

 

Seht im Video: Ist Miley Cyrus tatsächlich schwanger?