Hochzeit in Frankreich: Bob Geldof heiratet Jeanne Marine

Anderthalb Jahre nach dem Drogen-Tod von Peaches Geldof zurück im Leben

Bob Geldof strahlt vor Glück, als er seine Braut Jeanne Marine empfängt. Die Schauspielerin Jeanne Marine und Musiker Bob Geldof sind seit fast 20 Jahren ein Paar. Auch Demi Moore besuchte die Hochzeit in Südfrankreich.

In Südfrankreich schlossen Bob Geldof, 63, und Jeanne Marine, 49, nach fast 20 gemeinsamen Jahren den Bund der Ehe. Unter den Gästen waren auch viele Promis wie Demi Moore, 52, Sarah Ferguson, 55, Richard Branson, 65, und Jerry Hall, 59. Etwa anderthalb Jahre nach dem tragischen Tod seiner Tochter Peaches Geldof (†25) macht die Familie am Tag der Hochzeit einen glücklichen Eindruck.

Nachdem bereits Anfang des Jahres Gerüchte um eine Hochzeit die Runde machten, folgte nun die wirkliche Hochzeitszeremonie in Südfrankreich. Nach fast zwanzig Jahren Beziehung gaben sich Bob Geldof und Jeanne Marine das Ja-Wort unter den Augen vieler Gäste, darunter auch Prominenz wie Demi Moore und Sarah Ferguson. Nach so langer Zeit war die Hochzeit überfällig, und das Glück ist Bob Geldof, als er seine Braut empfängt, ins Gesicht geschrieben: „Ich liebe seine Eleganz und seine irische Art. Bob ist genau der Mann, den ich immer gesucht habe“, sagte Jeanne Marine einmal in einem Interview.

Familienausflug an den Strand

Vor der Trauung wurden die Geldof-Töchter Pixie und Fifi beim Herumtollen am Strand gesehen. Mit dabei Thomas Cohen mit den Söhnen Astala und Phaedra, deren Mutter Peaches Geldof im April 2014 an einer Überdosis Heroin starb. Nach knapp anderthalb Jahren macht der junge Vater einen gelösten Eindruck.

Zurück im Leben

Auch für den Musiker Bob Geldof ist die Hochzeit nach der schweren Zeit ein Schritt zurück in ein glückliches Leben. Wie der britische „Sunday Mirror“ von einem Insider erfuhr, war es eine gelungene Party:

Niemand hat sich mehr amüsiert als Bob und Jeanne selbst. Es ist schön, nach diesen schweren Jahren wieder ein Lächeln auf Bobs Gesicht zu sehen.

Paula Yates, die erste Ehefrau von Bob Geldof und Mutter seiner Töchter Pixie, Fifi, Peaches und seiner Adoptivtochter Tiger Lily Hutchence, 19, starb 2000 an einer Überdosis Heroin.