"Höhle der Löwen"-Dagmar Wöhrl: Traurige Enthüllung!

Emotionaler Post über ihren Sohn

"Höhle der Löwen"-Investorin Dagmar Wöhrl, 67, gedenkt ihrem verstorbenen Sohn (†13) – und geht offen mit ihrer Trauer um!

Dagmar Wöhrl: Gedenken an ihren verstorbenen Sohn

Die "Höhle der Löwen"-Investorin musste einen schlimmen Schicksalsschlag erleiden. Im Alter von gerade einmal 13 Jahren verunglückte ihr Sohn am 01. Juli 2001, als er von einem Dach stürzte. Er verstarb damals an inneren Blutungen.

Das denkbare Furchtbarste, was einer Mutter passieren könnte – genau das musste Dagmar Wöhrl durchmachen und verarbeiten. Eine Tragödie, die nie in Vergessenheit gerät! Heute vermisst sie ihren geliebten Manu immer noch täglich und widmete ihm ganz öffentlich ein paar emotionale Worte in einem Posting.

Mit ihrer Trauer offen umzugehen und damit auch anderen Menschen zu helfen, ist der Investorin ein Herzenswunsch. Ein persönlicher Zusammenschnitt aus Videos, Fotos und Erinnerungen ziert jetzt ihren Instagram-Kanal und erinnert an den schweren Verlust und die ewige Liebe einer Mutter für ihr Kind.

 

Mehr dazu liest du hier:

Dagrmar Wöhrl: Ihr Sohn und Ihr Mann ertragen es nicht, das Grab zu besuchen

In ihren Worten beschreibt sie, wie sie heute mit allem klarkommt:

Manchmal fühlt es sich an, als wäre die Welt damals stehen geblieben. Wir drei geben unser Bestes, auch wenn es unfassbar schwerfällt.

Bereits im Interview mit "Spot on news" in 2020 ging Dagmar Wöhrl sehr offen mit diesem Thema um: "Mein Sohn ist für mich allgegenwärtig und ich spreche sehr oft mit ihm"

Damit sind ihr Mann und ihr zweiter Sohn Marcus gemeint. Dieser äußerte sich sogar selbst schon einmal dazu, wie unterschiedlich seine Familie mit der Situation umgeht: "Meine Mutter geht gern zum Grab. Mein Vater und ich können das nicht, weil uns das zu sehr mitnimmt."

Wichtig ist nur, dass alle zusammen halten und miteinander über Verluste sprechen können. Die Trauer verschwindet zwar nie, aber das Leid zu teilen macht das Leben sicher erträglicher ...

Wusstest du bereits, dass Dagmar Wöhrl diesen Verlust erleiden musste?

%
0
%
0