"Hot 100"-Liste: Stella Maxwell ist die heißeste Frau der Welt

Maxim kürt die "Victoria's Secret"-Beauty zur Siegerin

Sie ist die heißeste Frau der Welt: Das Magazin Maxim kürte Stella Maxwell zur Siegerin.  Oh là là! Solche Schnappschüsse postet Stella Maxwell auf Instagram. Stella Maxwell posiert halbnackt für Offiziell heiß: Stella Maxwell auf dem Maxim-Cover.

Heiß, heißer, Stella Maxwell! Das "Maxim"-Magazin ernannte den 25-jährigen "Victoria's-Secret"-Engel zur diesjährigen Siegerin seiner "Hot 100". Maxwell stößt damit Taylor Swift vom Thron, die im vergangenen Jahr die Liste anführte. 

Stella Maxwell: "Wir Frauen sind alle die Nummer 1"

Das Model postete stolz das Titelbild auf Instagram, schrieb ihren rund 1,7 Millionen Abonnenten:

Danke an das @maximmag für die Ernennung zum No1 hottest girl 2016 💛🌟  Fotografiert vom wundervollen @gilles_bensimon in Joshua Tree 🌵💚  PS: Ich möchte dies mit allen Frauen auf der Welt teilen, weil wir alle die Nummer 1 sind 💖💓💞❤️💕💟👭🌈

 

Dazu teilte Stella Maxwell, die bereits mit Miley Cyrus auf Tuchfühlung ging, freizügige Fotos von dem Maxim-Shooting, die belegen, warum sie den Titel der heißesten Frau verdient hat:

 

 

@maximmag

Ein von Stella! (@stellamaxwell) gepostetes Foto am

 

 

 

@maximmag

Ein von Stella! (@stellamaxwell) gepostetes Foto am

Stella Maxwell: "Ich weiß, dass ich nicht die Schönste in der Schule war"

Im Interview mit dem Magazin zeigt sich die 25-Jährige Schönheit zuversichtlich, nicht abzuheben:

Ich denke, dass diejenigen, die jetzt erfolgreich werden, sich in ihren 20ern schon gefunden haben. Ich weiß, dass ich nicht die Schönste in der Schule war!

Seht hier das Video "Stella Maxwell - Die heißeste Frau der Welt":

 

 

Hat Stella den Titel verdient?

%
0
%
0