H.P. Baxxter: Trennung von Freundin Liza Leven

Der "Scooter"-Frontmann: "Wir haben uns freundschaftlich getrennt"

Na das ging ja schnell! Erst Anfang diesen Jahres sorgte H.P. Baxxter, 52, mit seiner Beziehung zu der russischen Schönheit Liza Leven, 20, für eine echte Liebesüberraschung. Doch nun, noch nicht mal ein halbes Jahr später, ist zwischen dem "Scooter"-Frontmann und seiner 32 Jahre jüngeren Freundin auch schon wieder alles aus und vorbei.

Trennung bei H.P. Baxxter & Liza Leven

Es hat sich ausgeliebt! Zwischen H.P. Baxxter und der blutjungen Liza Leven ist Schluss. Wie der "Scooter"-Sänger gegenüber "Bild" bestätigte, gehen der 52-Jährige und die schöne Russin mittlerweile getrennte Wege:

Wir haben uns freundschaftlich getrennt.

 Alle Zeichen standen auf Trennung

Doch wirklich überraschend kommt das plötzliche Liebes-Aus nicht. Schon in den letzten Wochen gab es erste Zeichen dafür, dass es bei dem ungleichen Pärchen kriselt. Denn Liza hat nicht nur alle gemeinsamen Pärchen-Schnappschüsse auf ihrer Instagram-Seite gelöscht, sondern war letztes Wochenende auch nicht beim Sylt-Urlaub mit dabei. Von Trennung war zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht die Rede.

Uns geht es gut. Ich halte mich jetzt etwas mehr zurück in der Öffentlichkeit. Mir ist das alles ein bisschen zu viel geworden,

so der Musiker zu "Bild"

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll sich der frisch gebackene Single auf Sylt ziemlich gut mit einer hübschen Blondine verstanden haben. Doch die sei angeblich nur "eine gute Freundin". "Sie heißt Lysanne, ist 23 Jahre alt, studiert Architektur und wohnt in Berlin. Wir kennen uns schon ganz lange – so ein paar Wochen... Ich bin immer noch Single!", verriet Baxxter.