Hugh Hefner (†91): Der Playboy-Gründer ist tot!

Der Erfinder des Männermagazins starb im Alter von 91 Jahren

Playboy-Gründer Hugh Hefner ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren in seiner Mansion in Los Angeles. Hugh Hefner wie man ihn kennt: Im ikonischen roten Bademantel, Kapitänsmütze auf und an der Seite eines Playmates. Hier seine dritte Ehefrau Crystal Harris. Die sexy Bunnys machten den Playboy zum legendären Männermagazin.

Er war der Inbegriff des Playboy, jetzt ist er tot: Hugh Hefner. Der Gründer des berühmtesten Herrenmagazins starb im Alter von 91 Jahren in seiner Playboy Mansion in Los Angeles.

Playboy-Gründer Hugh Hefner ist tot

Von unzähligen Männern beneidet, von zahlreichen „Bunnys" umringt: Playboy-Erfinder Hugh Hefner liebte die Inszenierung. Im roten Morgenmantel und mit Kapitänsmütze auf dem Kopf avancierte der „ewige Jungeselle" zur Ikone - und zum Inbegriff des Payboys. In den vergangenen Monaten jedoch wurde es ruhig um den 91-Jährigen, in der Öffentlichkeit zeigte er sich nur noch selten. Zuletzt hatte ihn seine Krebs-Erkrankung stark geschwächt.

Nun also die traurige Gewissheit: Der Playboy-Gründer ist tot. Das gab das US-Männermagazin in der Nacht zum Donnerstag via Twitter bekannt. Demnach starb der Visionär am Mittwoch, 27. September, im Alter von 91 Jahren.

 

 

Mein Vater hatte ein außergewöhnliches und eindrucksvolles Leben... er wird von vielen sehr vermisst werden,

so Hefners Sohn Cooper (26) in einem Statement zum Tod seines legendären Vaters.

Der Playboy machte den Womanizer berühmt

1956 gründete der damals 27-Jährige das Männermagazin und legte den Grundstein für das heutige 500 Millionen Dollar Imperium. Auf der ersten Titelseite erschien die zum Sexsymbol aufsteigende Marilyn Monroe. Es folgten Playmates wie  Pamela Anderson (50), Anna Nicole Smith (†39) oder Brigitte Bardot (†82).

Mit der Mischung aus skandalösen Nacktaufnahmen, Interviews, Herrenwitzen und Tipps für den Umgang mit dem anderen Geschlecht wurde das Männermagazin schnell zum Phänomen - und Hefners Lebensstil in der Playboys Mansion später zum Aushängeschild der ikonischen Marke.

Hefner galt dank seiner unzähligen Liebschaften als berühmtester Womanizer unserer Zeit. Er war in dritter Ehe verheiratet und Vater von insgesamt sechs Kindern.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei