"Ich bin Papa": Bachelor" Christian Tews ist Vater von Zwillingen geworden

Früher als geplant sind der Ex-Rosenkavalier und Claudia Lösch im Babyglück

Claudia Lösch und Christian Tews sind Eltern von Zwillingen geworden.  Doppeltes Babyglück für den Alle RTL-

Happy End für Christian Tews, 35: Obwohl seine Versuche, 2014 in der Kuppelshow "Der Bachelor" eine Frau fürs Leben zu finden, nicht von dauerhaftem Erfolg gekrönt waren, hat er abseits der Kameras das große Glück gefunden. Nachdem er Claudia Lösch, 39, bereits das Ja-Wort gegeben hat, ist er jetzt auch noch Papa geworden. 

"Ich bin Papa - ein bisschen früher als geplant"

Via Facebook verbreitete er vor wenigen Minuten die frohe Kunde, schrieb:

ICH BIN PAPA.... Ein bisschen früher als geplant... aber ich kann euch sagen, ich bin der glücklichste Mensch der Welt. Mutter und Kinder sind wohlauf. Demnächst gibt's noch mehr Infos. #Papa #Familienglück #Zwillinge

 

ICH BIN PAPA....Ein bisschen früher als geplant.........aber ich kann Euch sagen, ich bin der glücklichste Mensch der...

Posted by Christian Tews on Montag, 2. November 2015

Die Zwillinge kamen zu früh zur Welt

Zuvor hatte das Paar mit einem Babybauch-Foto mit der Aufschrift "1+1=2" gepostet - und damit verraten, dass es Zwillinge werden. Kein Wunder, dass das doppelte Babyglück etwas zu früh da war. 

 

#superglücklich

Ein von Christian Tews (@tews.christian) gepostetes Foto am

Damals war Claudia in der 24. Schwangerschaftswoche. Eigentlich hätten die "Bachelor"-Zwillinge also erst Mitte Dezember das Licht der Welt erblicken sollen, aber offenbar ist alles gut bei Familie Tews. Wir gratulieren!