Ihm reicht's! Rocco Stark löscht Facebook-Account

In den letzten Wochen hatte der Ex-Dschungelcamp-Kandidat immer wieder mit Shitstorms zu kämpfen

Rocco Stark, 30, spaltet mit seinen Social-Media-Postings immer wieder das Netz. In den letzten Wochen hatte er mit Halbnackt-Fotos oftmals für Aufsehen, vor allem aber für so manch einen Shitstorm gesorgt. Nun hat der Ex-Freund von Angelina Heger, 24, die Schnauze voll von den fiesen Kommentaren und zieht Konsequenzen: Er löschte seinen Facebook-Account!

Schluss mit den Shitstorms

Es ist mittlerweile nichts Neues mehr, dass Promis regelmäßig mit bösen Anfeindungen im Netz zu kämpfen haben. Egal worum es geht, irgendein Facebook-Nutzer hat immer etwas zu meckern. Vor allem Schauspieler Rocco Stark musste schon so manch einen Shitstorm über sich ergehen lassen. Egal, ob für Fotos seiner Tochter, Halbnackt-Bilder oder Pärchen-Bilder - der 30-Jährige hat sich schon mit einigen Hater-Kommentaren auseinander gesetzt.

Rocco Stark löscht seinen Account

Nun zog er einen Schlussstrich und verabschiedete sich mit einem deutlichen Statement von der Facebook-Gemeinde:

Ich habe beschlossen, nur noch Instagram zu nutzen. Diese ganzen Hater und dämlichen Kommentare hier haben ihren Zweck erfüllt. Bis dann, bye-bye Facebook. Wer mir dennoch folgen will, darf das gerne auf Instagram machen. Bis dann, wir gehen...,

schrieb der 30-Jährige auf seinem Facebook-Account, bevor er seinen Account deaktivierte.

Damit ist Rocco Stark für seine Fans nur noch bei Instagram zu erreichen. Wie lange die Facebook-Abstinenz des ehemaligen "Hand aufs Herz"-Darstellers anhalten wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Könnt ihr den radikalen Schritt von Rocco Stark verstehen? Stimmt unten ab!

 

Verstehst du, dass Rocco Stark seinen Facebook-Account gelöscht hat?

%
0
%
0