Ikke Hüftgold: Überraschende "Promi Big Brother"-Beichte

Es war ein "Glücksfall"

Ikke Hüftgold, 43, zählte zu den Favoriten der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel. Mit dem was er nun zugab, hätten die Zuschauer daher sicher niemals gerechnet.

Ikke Hüftgold: Sieger der Herzen

Obwohl der Schlagerstar die diesjährige "Promi Big Brother"-Staffel schlussendlich nicht gewinnen konnte, galt er trotzdem als riesiger Publikumsliebling. Ikke konnte vor allem dank seiner offenen, ehrlichen und hilfbereiten Art die Sympathie der Zuschauer, aber auch die seiner Mitstreiter gewinnen: Er galt als Märchenwald-Papa. Seinen Konkurrenten bot der Ballermann-Sänger immer ein offenes Ohr. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ikke Hüftgold (@ikkehueftgold_official) am

Vor seinem Einzug in den Märchenwald galt der 43-Jährige seiner Meinung nach eher als "Vollpfosten vom Ballermann". Doch das sollte sich mit seiner Teilnahme an dem Format ändern:

Für mich ist das auch die Challenge meines Lebens, glaube ich.

So trennte er sich auch von seiner kultigen Ekel-Perücke und trat fortan als er selbst, Matthias Distel, an  - mit Erfolg! So schaffte er es schließlich in die Herzen der Zuschauer. Doch fast wäre es gar nicht so weit gekommen ...

Mehr zu Ikke Hüftgold:

 

 

 

Ikke Hüftgold: Er wollte eigentlich nicht zu "Promi Big Brother"

Krass! Der Mallorca-Star verriet nun gegenüber "Promiflash", dass er eigentlich gar nicht Teil der Show sein wollte. Er habe sich wohl wirklich lange geweigert, das Angebot zu akzeptieren. Schließlich konnte sein Umfeld ihn jedoch überreden, zu "Promi Big Brother" zu gehen. Ikke offenbarte:

Die meinten alle, du bist so ein feiner Kerl, du hast mit so vielen Vorurteilen zu kämpfen.

Diese Vorurteile konnte er dann allemal aus dem Weg räumen. Ikke gab zu:

Also für mich war das Projekt ‘Promi Big Brother’ ein Glücksfall.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ikke Hüftgold (@ikkehueftgold_official) am

 

Hättest du je damit gerechnet, dass Ikkes "Promi-BB"-Teilnahme eher unfreiwillig war? Stimme bei unserem Voting ab!

Hättest du je damit gerechnet, dass Ikkes "Promi-BB"-Teilnahme eher unfreiwillig war?

%
0
%
0