„Infinity“-DJ Guru Josh im Alter von 51 Jahren gestorben

Paul Walden soll auf Ibiza verstorben sein

Guru Josh landete mit Guru Josh wurde 51 Jahre alt. Kollege Darren Bailie äußerte sich geschockt auf Facebook.

Mit seinem Hit „Infinity“ wurde Guru Josh (bürgerlich Paul Walden) in den 90er Jahren berühmt - nun starb der 51-Jährige überraschend auf Ibiza, wie es aus Medienberichten heißt.

Weltweiter Hit

Jeder kennt seinen größten Hit, der im Jahre 2012 von Kollege DJ Antoine gecovert wurde. Der Mann hinter dem Track soll nun nach Angaben des britischen „The Guardian“ am Montag, 28. Dezember, gestorben sein.

Todesursache unbekannt

Die genaue Todesursache und Umstände sind dabei bisher unbekannt. Musiker-Kollege Darren Bailie, mit dem der DJ das Guru Projekt ins Leben rief, äußerte sich nach der Todesnachricht auf Facebook:

"Ich bin geschockt"

„Weiß nicht, was ich sagen soll außer, dass ich geschockt bin, die traurigen News über Paul Walden aka Guru Joshs zu hören.“