Insider über Lamar Odoms Zustand: "Sein Leben wird nie wieder so sein wie vorher"

Der Schlaganfall hinterlässt bei Khloé Kardashians Ehemann bleibende Schäden

Die letzten Wochen waren wir für Lamar Odom, 36, wohl mit Abstand die turbulenteste Zeit seines Lebens. Knapp einen Monat ist es nun her, als der Ex-Profibasketballer nach einer mehrtägigen Drogen- und Sexorgie in einem Bordell zusammengebrochen und ins Koma gefallen war. Die gefährlichen Drogen hatten bei dem Noch-Ehemann von Khloé Kardashian, 31, 12 Schlaganfälle ausgelöst. Sein Gesundheitszustand ist derzeit nicht eindeutig einzuschätzen, doch Insider geben jetzt bereits bekannt, dass sein Leben mit großer Wahrscheinlichkeit nie wieder so sein wird wie früher...

Lamar trägt bleibende Hirnschäden davon

Obwohl Lamar Odom Glück im Unglück hatte und bereits nach wenigen Tagen wieder zu Bewusstsein gekommen war, sehen die Zunkunftsaussichten für den ehemaligen Sportler nicht sehr rosig aus. Trotz der ersten Fortschritte in den ersten Tagen nach dem Vorfall, machen sich die Ärzte nun Gedanken um die Zukunft des 36-Jährigen. Wie "TMZ" berichtete, sei bereits eindeutig, dass Odom schwere Hirnschäden davongetragen hat.

Ein Insider, der Lamar Odom selber im Krankenhaus besucht habe, beschreibt seinen derzeitigen Zustand so:

Lamar hat einige Fortschritte gemacht, aber seine kognitiven Schäden machen das Leben sehr herausfordernd

Weiterhin heißt es, der Ex-Basketballer sei nicht in der Lage, eigenständig zu gehen und versuche sich weitestgehend verbal mit anderen zu verständigen, da der Sauerstoffentzug ihm Schwierigkeiten beim Sprechen bereite. Dabei sei dies nur eines der Probleme, die durch die Schlaganfälle verursacht wurden.

"Er wird rund um die Uhr betreut werden müssen"

Ein Nahestehender seiner Ehefrau Khloé Kardashian sagte im Gespräch mit dem amerikanischen "People Magazine":

Lamar wird das Krankenhaus wahrscheinlich nicht für lange Zeit verlassen. Und wenn er es tut, wird er rund um die Uhr betreut werden müssen

Dann fügt er hinzu, was viele bereits befürchtet haben:

Lamar hat ernstzunehmende langfristige und bleibende Probleme. Sein Leben wird nie wieder so werden wie vorher