Instagram-Welt trauert: Toast the Dog ist tot!

Die traurige Nachricht machte die Besitzerin selbst öffentlich

Für die heraushängende Zunge wurde Toast the Dog im Netz gefeiert. Jetzt ist der Instagram-Star tot. Die Familie der Hündin gab die traurige Nachricht selbst bekannt.

Instagram-Star Toast the Dog ist tot!

Am Freitag gab die Besitzerin des süßen King-Charles-Puppymill-Mix' Katie Sturino via Instagram den traurigen Verlust des Hundes bekannt.

Der Himmel hat heute Nacht einen neuen Stern. Es bricht uns das Herz euch mitteilen zu müssen, dass Toast von uns gegangen ist. Toast hatte ein außergewöhnliches Leben. Sie schrieb ein Buch, hatte eine Fernsehhochzeit, erschien auf Plakaten im ganzen Land und förderte Rettung und modellierte für eine internationale Brillenkampagne. Aber vor allem war sie eine beste Freundin, eine Weltmeisterin, ein kleiner Löffel ... aber sie war weit davon entfernt ein Engel zu sein.

 

 

Heaven has a new star tonight. We’re heartbroken to share the news that Toast has passed. This puppymill rescue had an exceptional life. She wrote a book, had a televised wedding, appears on billboards across the country promoting rescue and modeled for an international eyewear campaign. But above all, she was a best friend, a world champion little spoon...but she was far from being an angel. Toast was often a little devil. Grabbing rolls of toilet paper off and dragging them into the living room for a snack. Peeing whenever/wherever she wanted to. Pretending not to be able to jump on the couch because she just wanted a ride. And snoring like a 400lb trucker. In the next few weeks we will be doing tributes for her. If Toast has inspired you or taught you about rescue please consider donating to the link in the bio. 100% off the donations will go to her three favorite charities. If you would like to show your love for Toast and the tongue that will never be forgotten, please post a photo using #ToastMeetsHeaven so we can see. Toast loved meeting fans at meet ups and on the streets. She knew she was loved and adored by people around the globe and we are so grateful to have known her. Our hearts will eventually heal knowing that she will live on forever in people’s hearts ❤️ her account will live on as a place to watch her siblings @muppetsrevenge and @underpantsthedog as well as to support rescue efforts near and dear to Toast’s heart #toastmeetsheaven

Ein Beitrag geteilt von TOAST MEETS WORLD™ (@toastmeetsworld) am

 

Toast the Dog begeisterte mit ihrem ungewöhnlichen Aussehen

Die Hundedame begeisterte nicht nur fast 380.000 Follower und knuddelte bereits mit Berühmtheiten wie Robert Pattinson, 31, und Karlie Kloss, 25, sondern hatte auch eine tragische Vergangenheit. Die ersten fünf Jahre ihres Lebens verbrachte Toast auf einer Welpenfarm in den USA. Niemand wollte sie adoptieren.

Doch die verstorbene Hündin wurde letzendlich von ihrer Besitzerin Katie und deren damaligem Lebensgefährten gerettet. Seitdem ist sie zu einer der allerersten Tier-Stars im Netz geworden.

 

 

 

 

Weil Toast keine Zähne hatte, hing die Zunge aus ihrem Maul, welche zum echten Markenzeichen wurde. Und das süße Aussehen machte sie zum Instagram-Star.

„Sie wusste, dass sie von Menschen auf der ganzen Welt geliebt und verehrt wurde“

In den nächsten Wochen wird die Besitzerin Toast Tribut zollen und bittet somit die Fans, an eine Wohltätigkeitsorganisation von Puppymill zu spenden, die in der Biografie des Accounts zu ihren Ehren erwähnt wird. Und sie bringen auch Leute dazu, ihr Lieblings-Toast-Bild mit dem Hashtag #ToastMeetsHeaven zu posten.

Toast liebte es, Fans bei Treffen und auf der Straße zu treffen. Sie wusste, dass sie von Menschen auf der ganzen Welt geliebt und verehrt wurde und wir sind so dankbar, dass wir sie kannten. Unsere Herzen werden schließlich heilen, wissend, dass sie für immer in den Herzen der Menschen leben wird.

 Die Todesursache ist bisher noch nicht bekannt.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!