Irina Shayk & Bradley Cooper: Ihre Liebe liegt in Scherben

Ist Lady Gaga Schuld an ihrer Krise?

Bradley Cooper, 44, und Irina Shayk, 33, stehen vor der Trennung – sagt ein Insider. Ist etwa ausgerechnet Lady Gaga, 33, der Grund für ihr Liebes-Aus?

Irina Shayk und Bradley Cooper stehen vor den Trümmern ihrer Liebe

Dramatische Nachrichten aus Hollywood: Die Beziehung von Irina Shayk und Bradley Cooper soll vor dem Aus stehen. 

Die Dinge stehen nicht gut. Keiner ist glücklich. Die Beziehung hängt an einem seidenen Faden,

berichtet nun ein Insider gegenüber “pagesix.com“. Nur wegen ihrer gemeinsamen Tochter Lea De Seine habe das Paar sich noch nicht getrennt.

Wegen ihrer Tochter versuchen sie es immer wieder. Die Dinge laufen nicht gut,

so ein anderer Informant gegenüber der “New York Post“. 

 

 

Ist Lady Gaga der Grund für die Beziehungskrise?

Schon länger gibt es Spekulationen um eine ernste Krise bei Irina und Bradley. Vor allem der Oscar-Auftritt des 44-Jährigen mit Lady Gaga heizte die Gerüchteküche weiter an. Die “A Star is Born“-Stars sangen die Ballade “Shallow“ derart innig, dass allen Zuschauern der Atem stockte. Wenige Tage zuvor hatte sich die Blondine zudem von ihrem Verlobten Christian Carino getrennt.

 

 

Nun wird gemunkelt, dass möglicherweise Lady Gaga der Grund für die zerbrechende Liebe von Bradley Cooper und seiner Model-Freundin sein könnte. Denn auch nach dem Ende der Dreharbeiten verstehen sich die beiden blendend und haben Kontakt.

Aber: Die “Bad Romance“-Interpretin dementierte kurz nach der Oscar-Verleihung die Gerüchte um eine angebliche Affäre:

Ja, die Leute haben Liebe gesehen – und wisst ihr was? Das ist genau das, was wir euch zeigen wollten,

sagte Gaga damals im Interview mit Jimmy Kimmel. Wie es aktuell um ihren Beziehungsstatus steht? Keiner der Beteiligten hat die neuen Gerüchte bisher kommentiert. 

Diese Artikel darfst du nicht verpassen:

Lady Gaga: Das sagt sie über die Affäre mit Bradley Cooper

Bradley Cooper & Irina Shayk: Schmutziger Streit um Tochter Lea!