Iris Abel: Radikale Veränderung?

Warum der "Bauer sucht Frau“-Star bald völlig anders aussehen könnte

Iris Abel, 51, hat sich in den letzten Monaten extrem verändert: Nach einer Magen-OP speckte die Ehefrau von "Bauer sucht Frau“-Landwirt Uwe Abel, 53, mehr als 30 Kilogramm ab. Jetzt könnte die nächste optische Verwandlung folgen …

Neue Frisur für Iris Abel?

Ist Iris Abel vielleicht schon bald nicht mehr wiederzukennen? Die sympathische Landwirtin begeisterte ihre Fans erst Anfang des Jahres mit einem sexy Schnappschuss. Nachdem sich die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin im letzten Jahr einer Magenverkleinerung unterzogen hatte, verlor sie über 30 Kilogramm - und präsentierte ihren erschlankten Body stolz im Netz:

 

 

Jetzt könnte die nächste, radikale Veränderung folgen, denn die 51-Jährige, die man sonst nur rotbraunen Haaren kennt, zeigte sich ihren "Instagram"-Fans jetzt plötzlich mit grauem Haaransatz. Wagt Iris Abel etwa Styling-technisch etwas Neues?

 

 

Schon "Extra"-Moderatorin Birgit Schrowange verabschiedete sich vor einigen Monaten von ihren braunen Haaren und zeigte, wie cool graue Haare aussehen können. Zieht die TV-Bekanntheit jetzt vielleicht nach?

Mehr zu Iris & Uwe Abel:

Die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin nimmt's mit Humor

Wahrscheinlich nicht, denn die haarige Veränderung ist wohl eher unfreiwillig. Weil alle Friseure aufgrund der Corona-Krise geschlossen sind, muss auch die sympathische Landwirtin aufs Haarefärben verzichten, doch die 51-Jährige nimmt’s mit Humor:

Da kommt der Graupapagei durch. Schei*egal! Passt alle auf euch auf und haltet durch. Es kommen hoffentlich bald wieder bessere Zeiten.

 

 

Alleine ist Iris mit ihrem kleinen Styling-Problem aktuell wohl nicht: "Geht uns allen so", kommentiert eine Userin. Ab Mai sollen die Friseursalons wieder öffnen dürfen. Bis dahin heißt es dann wohl durchhalten!

Glaubst du, dass Iris Abel bald graue Haare tragen wird?

%
0
%
0