Irres Gerücht: Ist Britney Spears schwanger?

"Das Timing könnte nicht schlechter sein"

Britney Spears, 37,  hat es momentan nicht gerade leicht. Nach ihrem 30-tägigen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik ist sie wieder zu Hause. Doch jetzt gibt‘s wohl schon die nächste Hürde. Angeblich soll der Popstar schwanger sein! Ob da was dran ist?

Damit hätte niemand gerechnet

Aufgrund des Gesundheits-Dramas ihres Papas Jamie Spears vergangenen Jahres ließ sich die Sängerin in eine psychiatrische Klinik einweisen. Nach einem Monat Behandlung in der "Wellness-Klinik" wurde die Blondine wieder entlassen. Jetzt soll sich der Musikerin angeblich schon das nächste Problem in den Weg stellen. Laut des "National Enquirers" ist die Familie der Sängerin weiterhin in großer Sorge: Britney habe wohl ziemlich zugenommen, hätte ständig Heißhunger auf Fastfood, schliefe wohl sehr viel und übel sei ihr wohl auch noch. 

Ihre Ärzte geben ihr neue Medikamente für ihre Bipolarität, weil die alten ihren Effekt verloren haben.,

verrät ein Insider.

Aber sie ist unglaublich hungrig und alle glauben, es ist, weil sie schwanger ist. Das Timing könnte nicht schlechter sein.

Was ist an dem Gerücht um Britney wirklich dran?

Andere Quellen bemerkten, dass Spears ihre Körperhygiene und ihren sonst so durchtrainierten Körper vernachlässigt haben soll: "Ihre Haarverlängerungen sind ein totales Durcheinander, und sie isst ganz viel Fast Food wie Burger, Eis, Chips und Cola." 

Doch was hat es dann mit den "Instagram"-Beiträgen auf sich, die die 37-Jährige die letzten Tage mit ihren Fans geteilt hat? Dort präsentierte sich der Popstar nämlich, ganz im Gegenteil, superfit und zurechtgemacht.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🎩

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

Sie selbst bestätigte sogar mit einem Fitness-Bild, dass sie durch den ganzen Stress fünf Kilo abgenommen hätte: "Wer hätte gedacht, dass Stress zu einem 5-Kilo-Gewichtsverlust helfen kann. Gut für mich 😉😉"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Who knew stress would be a great 5 pound weight loss. Yay for me 😉😉

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

So viel hat die zweifache Mutter wohl offensichtlich nicht zugenommen. Auch mit ihren aktuellsten Beitrag, einem Yoga-Video, zeigt sich der Star richtig sportlich und fit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Yoga on the green 😜😌I really like it LIKE THAT !!

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

"Yoga auf dem Grünen 😜😌 SO mag ich es wirklich !!

Alles nur Show für Social Media? 

Dass ihre aktuellsten Social-Media-Posts auch wirklich erst neu geschossen wurden, muss nicht unbedingt sein. Gerade die Fitness-Videos könnten schon älter sein. Denn wenn man beispielsweise auf dem Account der Sängerin herunterscrollt, findet man ein Foto vom September, auf dem sie genau den gleichen Bikini trägt wie in dem aktuellesten Yoga-Video. Nur Zufall? Wohl eher nicht ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Couldn't make up mind... hair up or down??? 👠👠👠👠👠👠 📷: @fiacuzziphotography

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

Es kann also durchaus sein, dass Britney unter einer krassen Gewichtszunahme leidet, es aber nicht der Öffentlichkeit preisgibt ... Was tatsächlich an dem irren Schwangerschaft-Gerücht dran ist, wird sich aber wohl erst in den nächsten Wochen zeigen.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: 

Britney Spears: Ihre Mutter schlägt Alarm

Britney Spears' Freund bricht sein Schweigen: So geht es der Sängerin wirklich!