Ist Helena Fürst schwanger? "Das kann ja nur mir passieren!"

Wieder ein fake? In einem Facebook-Posting deutet sie an, dass sie und Ennesto Monté ein Kind erwarten

Ist das, was Helena Fürst, 43, jetzt auf Facebook postete, erneut ein armseliger Versuch, Aufmerksamkeit zu erlangen? Oder müssen wir uns wirklich mit dem Gedanken anfreunden, dass die Dschungelcamperin von 2016 ein Baby von Ennesto Monté, 40, erwartet? 

Helena Fürst schwanger? Freude klingt definitiv anders

Mit dem Facebook-Gefühlszustand "schockiert" postete Helena Fürst heute ein Foto von zwei Schnullern mit der Auschrift "I love Daddy" und "Made with love". Dazu kommentierte "Höllena", wie sie von den anderen Dschungelcampern genannt wurde: 

Das kann ja nur mir passieren! Die ganze OP-Scheiße umsonst! Na, dann lern mal das Wort Sparen und Familie kennen, Ennesto Monte.

 

Was hat es mit der Baby-News auf sich?

Mit der "ganzen OP-Scheiße" spielt die 43-Jährige auf ihre Rundumerneuerung beim Beauty-Doc an. Nach der Geburt von ihrer ersten Tochter Xenia, 5, war sie mit ihrem Körper unzufrieden gewesen. 

Was es mit der Baby-News auf sich hat, will Fürst, die sich des Öfteren bereits mit Fake-PR unrühmlich hervorgetan hatte, mit ihrem Verlobten Ennesto Monté heute Abend bei RTL Exclusiv verkünden. Die gewünschte Aufmerksamkeit hat sie somit sicher. 

Video: Sorgerechtsstreit: Helena Fürst weist Vorwürfe von sich

Glaubst du, Helena ist wirklich schwanger?

%
0
%
0