It's official: Rihanna und Drake knutschen bei Konzert auf der Bühne

RiRi und der Rapper turteln in Miami

Rihanna und Drake wurden nach ihrem gemeinsamen Konzert in einem Stripclub gesichtet. Drake machte Rihanna bei den VMAs eine Liebeserklärung. Rihanna und Drake wirkten sehr verliebt und hielten Händchen.

Rihanna, 28, und Drake, 29, sind offiziell wieder ein Paar. Nicht zuletzt Drakes Liebeserklärung bei den VMAs am Sonntag, 28. August, bewies, dass die beiden wieder glücklich miteinander sind. Nun knutschten RiRi und der „One Dance“-Sänger bei einem Konzert mitten auf der Bühne.

Rihannas und Drakes Beziehung ist nicht mehr zu leugnen und offenbar wollen die beiden Superstars das auch gar nicht mehr. Die beiden Musiker machten ihre Liebe zueinander nun auch ganz offiziell vor ihren Fans.

 

 

Work👀 @badgalriri @champagnepapi 🔥 #Miami #Aubrih

Ein von Rihannanavy👑@badgalriri 👭❤️ (@badgalririi_x) gepostetes Video am

 

Heiße Show von RiRi & Drake

Bei Drakes Konzert in der American Airlines Arena in Miami performte Rihanna mit Drizzy auf der Bühne. Eine ziemlich heiße Twerkshow konnten sie sich dabei nicht verkneifen. Das dokumentierten Fans mit ihrer Handykamera.

Rihannas Lippenbekenntnis

Doch bei den schlüpfrigen Showeinlagen blieb es nicht. Nach dem Song, den sie gemeinsam performt hatten, bedankte sich RiRi beim Publikum und drückte Drake einen dicken Kuss auf die Lippen. Die Fans unterstützen ihr Lippenbekenntnis mit lautem Gekreische.

Nach dem Konzert wurden Rihanna und Drake gemeinsam in einem Stripclub gesichtet, wo sie auch nicht die Finger und Blicke voneinander lassen konnten.

 

 

GUYS OMG MY HEART😭❤️ #Miami #Aubrih #Queen @badgalriri @champagnepapi

Ein von Rihannanavy👑@badgalriri 👭❤️ (@badgalririi_x) gepostetes Video am