IT'S ON! Heidi Klum & Tom Kaulitz verlassen Arm in Arm den Flughafen

Die Model-Mama und der Tokio-Hotel-Star verbringen jede freie Minute zusammen

Als wollten sie der ganzen Welt zeigen: WIR SIND EIN PAAR! Heidi Klum und Tom Kaulitz Arm in Arm am Flughafen von Los Angeles.  Er legt zärtlich den Arm um ihre Schulter, die hält seine Finger fest: Heidi und Tom am Airport.  Die beiden verließen gemeinsam im Auto den Flughafen - getrennter Wege geht es wohl auch nach dem Liebes-Urlaub nicht. 

Sie können gar nicht genug voneinander kriegen! Heidi Klum, 44, und Tom Kaulitz, 28, sind derzeit DAS Tuschelthema der Klatschwelt. Allein der Altersunterschied von 16 Jahren sorgt allerorts für Stirnrunzeln. Doch das scheint den beiden Turteltauben herzlich egal zu sein - sie verbringen gerade jede freie Minute miteinander ... 

Heidi Klum & Tom Kaulitz stehen zu ihrer Liebe

Wir kommen kaum noch hinterher! Bei Heidi Klum und Tom Kaulitz geht es derzeit Schlag auf Schlag: Erst pfiffen Spatzen Unglaubliches von einer vermeintlichen Liebelei von den Dächern, dann tauchten erste Knutsch-Fotos auf, dann kamen noch viel heißere Kuss-Bilder aus dem gemeinsamen Liebes-Urlaub ans Tageslicht - und nun die verschmuste Ankunft am Flughafen von Los Angeles. 

Arm in Arm am Airport

Sonnengebrannt und übernächtigt ließen sich die Lovebirds am Flughafen LAX von Paparazzi erwischen. Er legte zärtlich die Hand auf ihre Schulter, sie umklammerte seine Finger. So als wollten sie der ganzen Welt beweisen: Wir gehören zusammen. Wer immer noch zweifelt, dass zwischen den beiden etwas läuft, dürfte spätestens jetzt eines Besseren belehrt werden.


Lovebirlds: Heidi Klum und Tom Kaulitz Arm in Arm. ©ddp Images

Und auch nach dem Liebes-Trip wollten die beiden sich nicht trennen - gemeinsam bestiegen sie ein Auto:


©ddp Images

Wie ernst ist es zwischen Heidi und Tom?

Ob ernste Beziehung oder hemmungslose Liebelei: Was genau zwischen dem Musiker und der Model-Mama ist, wissen wohl nur die beiden - wenn überhaupt. Wenig überraschend, wenn die beiden es erst mal locker und leidenschaftlich angehen würden, denn Heidi Klum hat in den letzten Jahren eine erstaunliche Wandlung durchlaufen. Früher immer in festen Händen, heute Vamp: Mit Ex-Mann Seal, 55, erneuerte die 44-Jährige einst jedes Jahr mit viel Tamtam ihr Ehegelübde, 
nun scheint sie auch Spaß
 an zwanglosen Dates zu haben. „Das hält sie jung. Es ist besser als Botox“, verriet eine Freundin des Topmodels US-Medien augenzwinkernd. Vor wenigen Wochen bekräftigte Heidi: „Ich habe kein Verfallsdatum. Ich fühle mich noch immer sexy in meiner Haut.“ 

Ihr neues Selbstbewusstsein demonstriert Heidi auch auf Instagram: Beinahe täglich zeigt sie sich dort hüllenlos, die intimsten Körperstellen nur durch Emojis verdeckt, in lasziven Posen oder aufreizenden Dessous. Mit Reizen geizen? Nicht mit Heidi!

 

 

Heidi Klum: neues Selbstbewusstsein

Dazu passt auch, dass sich die erfolgreiche Geschäftsfrau, die im Showbiz mühelos auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzt, barbusig auf dem Cover der Maxim ablichten ließ. Doch damit nicht genug: Ein Insider plauderte vor wenigen Tagen erst pikante Details aus ihrem Sexleben aus

Heidi glaubt, dass ihre Gesundheit und ihr gutes Aussehen komplett davon abhängt, wie oft sie Sex hat. Sie will so lange von ihrem Jungbrunnen zehren wie möglich. Heidi hat eine Tabelle, wie oft am Tag ihre Männer ihre Bedürfnisse befriedigen. Wenn ein Kerl ihren Grundbedarf nicht erfüllt, wird sie ihn los und sucht sich einen, der es schafft,

so die Quelle im nicht ganz seriösen US-Klatschblatt "National Enquirer".

Ob da also was dran ist - unklar! Fakt ist jedoch, dass die GNTM-Jurorin nach der Trennung von Vito Schnabel noch nie so glücklich und gelöst wirkte ...

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

 

 

Glaubst du, es ist ernst zwischen Heidi und Tom?

%
0
%
0