It's on! Kaley Cuoco super happy mit Freund Paul Blackthorne

Der "TBBT"-Star ist "total verknallt" in den "Arrow"-Star

Kaley Cuoco ist wieder verliebt. Paul Blackthorne hat ihr Herz erobert. Kaley Cuoco

Nach Regen folgt die Sonne, auch bei Kaley Cuoco, 30, die nach der Trennung von Mann Ryan Sweeting schwere Monate durchstehen musste und nun endlich wieder allen Grund zum Lachen hat. Der „TBBT“-Star ist frisch verliebt und turtelt ganz heimlich mit Paul Blackthorne.

Die Schauspielerin schwebt nach der 21-monatigen Ehe mit dem Tennisprofi Sweeting wieder auf Wolke Sieben. Der „Arrow“-Schauspieler und die 30-Jährige sollen bereits seit Längerem befreundet sein - nun wurde daraus mehr.

Und das entging auch nicht den Gästen einer After-Show-Party der Golden Globes am Sonntagabend in Los Angeles. Das Paar soll laut „USWeekly“ gemeinsam im Promi-Hotspot Chateau Marmont gefeiert haben, doch öffentlich wollen sie ihre Beziehung bisher noch nicht machen, wie es weiter heißt.

"Sie scheint total verliebt zu sein"

„Er ist so gutaussehend! Sie scheint total verliebt zu sein. Ich glaube, sie ist ein bisschen vorsichtig, doch sie scheint wirklich glücklich zu sein“, verrät ein Nahestehender.

Der „TBBT“-Star unterstützte schon vor ihrer Beziehung ihren Freund bei seinem Hilfsprojekt für Nashörner und posierte in seinem Charityshirt für ihn auf Instagram. Bis die Turteltauben endlich offiziell gemeinsam für die Kameras posieren, ist hoffentlich nur noch eine Frage der Zeit.

Seht hier ein Video zum Thema:

Passen Kaley und Paul zusammen?

%
0
%
0