Ivanka Trump & Tom Brady? Gisele Bündchen rast vor Eifersucht!

Das Supermodel soll ihrem Mann einen Besuch im Weißen Haus verboten haben

Gisele Bündchen scheint eifersüchtig auf andere Frauen zu sein. Wegen Ivanka Trump durfte Giseles Mann Tom Brady nicht ins Weiße Haus. Das sonst so glückliche Ehepaar hat zwei gemeinsame Kinder - den Sohn Bejamin, 7 und das kleine Töchterchen Vivian Lake, 4. 

Das Supermodel Gisele Bündchen, 37, ist die Traumfrau vieler Männer. Seit über acht Jahren ist sie glücklich mit dem American-Footballspieler Tom Brady, 40, verheiratet. Gemeinsam haben sie drei Kinder. Doch nun machen sich Eifersucht und Unsicherheit breit. Die gebürtige Brasilianerin soll ihrem Ehemann verboten haben, ins Weiße Haus zu gehen - und das wegen Ivanka Trump, 35! 

Gisele Bündchen: Eifersüchtig auf Ivanka Trump?

Die „New England Patriots“-Mannschaft hatte am 5. Februar den Super Bowl gewonnen und wurde daraufhin nach Washington ins Weiße Haus eingeladen. Doch ausgerechnet Tom fehlte bei dem Besuch bei Donald Trump, 53.

Laut Anthony Scaramucci, 53, dem ehemaligen Pressesprecher von Donald Trump, soll die brasilianische Schönheit den „Patriots“-Spieler davon abgehalten haben, seine Football-Mannschaft auf ihrer Super-Bowl-Reise ins Weiße Haus zu begleiten, plauderte Scaramucci gegenüber „TMZ" aus dem Nähkästen. Das Supermodel wolle nicht, dass der Sportler auf Ivanka Trump stößt:

Meine Vermutung ist, und das ist typisch, dass es da ein wenig Eifersuchts, Schutz- und Besitzgedanken über Tom gibt. Wahrscheinlich wollte sie nicht, dass er geht,

vermutet der Ex-Pressesprecher.

Haben sich Tom Brady und Ivanka etwa schon mal gedatet?

Vielleicht haben sich Tom und Ivanka zu einem gewissen Zeitpunkt gedatet. Vielleicht war es jemand anderes, ich weiß es nicht,

begründet der 53-Jährige die mögliche Eifersucht von Gisele.

Eins steht fest, im Jahr 2004 lobte Donald den Footballspieler als einen tollen Kerl, der eine “tolle Kombination“ mit Ivanka abgeben würde.

Ob die Eifersucht seiner Frau berechtigt ist? Beweise für eine Affäre gibt es nicht. Ein Insider weiß jedoch, dass die Präsidententochter und der Quarterback lediglich befreundet seien.

Der offizielle Grund für die Abwesenheit von Tom sei aber gewesen, dass er Zeit mit seiner kranken Mutter verbringen wollte. Und das können wir wirklich gut verstehen!

 

 

Die Eifersucht kommt nicht von ungefähr

Schon 2015 gingen die Gerüchte rum, dass Gisele und Tom in einer Ehekrise stecken. Angeblich soll der Starsportler seine Frau mit der Nanny Christine Ouzounian, 30, betrogen haben. Die Kindernanny ist bekannt dafür, Ehen zu zerbrechen - bereits Ben Affleck, 44, verließ seine Ex-Frau Jennifer Garner, 45, wegen Christine.

Damals tauchte ein Bild auf, dass die Kindernanny in einem Flugzeug zeigt, an ihren Fingern trägt sie sie Super-Bowl-Ringe von Tom:

Brady scheint nicht gerade der Saubermann schlechthin zu sein - 2006 verließ auch er seine schwangere Freundon Bridget Moynahan, 46, weil er sich in Gisele verliebt hatte.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!