Jaden Smith ist neues Gesicht von Louis Vuitton

Der Sohn von Will Smith modelt für die Damenlinie des Luxuslabels

Die Kinder von Will, 47, und Jada Pinkett Smith, 44, stehen ihren berühmten Eltern in Sachen Erfolg in nichts nach. Sowohl Jaden, 17, als auch Willow, 15, sind schon im Teenageralter als Film-Darsteller und im Musikbusiness tätig. Der Sohn des Hollywoodstars machte zuletzt mit seiner Liebe zu Sarah Snyder, 20, Schlagzeilen, einer vorbestraften Schauspielerin. Jetzt bringt ihn seine neuste Errungenschaft wieder ins Gespräch: Jaden ist tatsächlich das neue Werbegesicht der Marke Louis Vuitton.

Traditionshaus überrascht mit neuer Kampagne

Für Jaden Smith startet das Jahr 2016 mit einem Mega-Deal! Er ist das neue Werbegesicht der Luxusmarke Louis Vuitton. Erste Bilder der Kampagne veröffentlichte Creative Director Nicolas Ghesquière, 44, bereits auf seinem Instagram-Account.

Der Modeschöpfer schrieb auf dem sozialen Netzwerk:

Ich freue mich, Jaden Smith als neues Werbegesicht von Louis Vuittons neuer Frauenkollektion vorstellen zu dürfen.

 

Ein von 🆖 (@nicolasghesquiere) gepostetes Foto am

Jaden überzeugt auf ganzer Linie

Ja, ihr habt richtig gelesen: Jaden modelt tatsächlich für die Damenlinie des Labels. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass der 17-Jährige mit seinem ausgefallenen Modegeschmack auf sich aufmerksam macht. Zu der Hochzeit von Kim Kardashian, 35, und Kanye West, 38, erschien er im Batman-Kostüm, auf dem roten Teppich in einem Rock und zu seinem Abschlussball trug er ein Kleid.

Aber wir müssen zugeben, auf den Kampagnen-Fotos macht sich der Model-Nachwuchs in den Trendteilen der neuen Saison wirklich gut! Wir sind schon gespannt, wie uns der Wandlungskünstler in Zukunft überraschen wird.

Seht hier ein Video zum Thema:

 

 

Findet ihr Jaden als Gesicht der neuen Kampagne passend?

%
0
%
0