Jana Ina & Giovanni Zarrella: Emotionale Trennung!

"Weiß nicht, wie ich das aushalten soll"

Seit mittlerweile 15 Jahren gehen Jana Ina, 43, und Giovanni Zarrella, 42, als Ehepaar durchs Leben – jetzt steht dem Traumpaar eine traurige Trennung bevor. 

Jana Ina & Giovanni Zarrella: So romantisch ist ihre Geschichte

Bei ihren Fans und Followern gelten Jana Ina und Giovanni Zarrella als absolutes Traumpaar. 2005 geben sich die beiden ihr Ja-Wort, sind seitdem unzertrennlich und wirken verliebt wie an ihrem ersten Tag – ihre beiden gemeinsamen Kinder machen ihr Familien-Glück komplett. 

Zu dieser süßen Liebesgeschichte wäre es allerdings fast nicht gekommen, wie Jana Ina vergangenes Jahr in einem Interview enthüllte – die Moderatorin wollte ihrem Giovanni damals nämlich beinahe keine Chance geben. Der Grund: Die Brasilianerin und der Sänger lernten sich zu einer Zeit kennen, in der Giovanni Teil der Boy-Band Bro'Sis war – für Jana Ina ein klares No-Go für eine gemeinsame Zukunft. Damals war die Moderatorin sich nämlich sicher, dass der Frauenschwarm keinesfalls treu sein könnte. 

Dennoch schaffte es der Sänger, seine Jana Ina von sich zu überzeugen. Und ihre Zweifel? Die erwiesen sich als komplett unbegründet, schließlich sind die beiden Turteltauben seit 15 Jahren unzertrennlich und haben stets nur Augen füreinander

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Jana Ina Zarrella: Trennung von Giovanni und ihrer Familie

Trotz ihrer romantischen Geschichte müssen die beiden jetzt eine traurige Trennung verkraften, denn: Ab dem 8. März wird Jana Ina als Moderatorin der neuen Staffel "Love Island" auf Teneriffa vor der Kamera stehen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise ist es der 43-Jährigen nicht erlaubt, zwischen den Drehs nach Deutschland zu ihrem Mann und ihren Kindern zu reisen. Für die Vollblut-Mama eine echte Herausforderung, wie sie im Interview mit RTL betonte: 

Ich war noch nie so lange getrennt von unseren Kindern. Unser Sohn ist schon fast 13. Also ist das eine Premiere und gar nicht so einfach. Mein Mama-Herz weint jetzt schon. Ich weiß gar nicht, wie ich das aushalten soll.

Und auch Giovanni wird vor eine neue Challenge gestellt, schließlich ist er nun für Haushalt, Nachwuchs und Co. zuständig: "Er kümmert sich um die Kinder. Wir wissen die Termine schon seit Langem. Deswegen konnten wir unsere Kalender so basteln, dass Giovanni auf jeden Fall zu Hause ist und unsere Kinder nicht alleine sind."

Bleibt zu hoffen, dass die getrennte Zeit schnell vorbei geht und die Familie sich schnellstmöglich wieder in die Arme fallen kann.

Freust du dich schon auf die neue Staffel "Love Island"?

%
0
%
0