Jana Ina & Giovanni Zarrella: Krasse Enthüllung über ihre Ehe

"Wir können nicht zusammenkommen"

Bereits seit 15 Jahren sind Giovanni Zarrella, 42, und seine Jana Ina, 43, glücklich verheiratet – jetzt schockt die Moderatorin ihre Fans allerdings mit einem heftigen Geständnis über ihre Ehe mit dem Sänger ... 

Jana Ina & Giovanni Zarella: Daran wäre ihre Beziehung fast gescheitert 

Bei ihren Fans und Followern gelten Jana Ina und Giovanni Zarrella als absolutes Traumpaar. 2005 geben sich die beiden ihr Ja-Wort, sind seitdem unzertrennlich und wirken verliebt wie an ihrem ersten Tag – ihre beiden gemeinsamen Kinder machen ihr Familien-Glück komplett. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JANA INA ZARRELLA (@janainazarrella) am

Zu dieser süßen Liebesgeschichte wäre es allerdings fast nicht gekommen, wie Jana Ina jetzt in einem Interview enthüllt – die Moderatorin wollte ihrem Giovanni damals nämlich beinahe keine Chance geben. 

Die Brasilianerin und der Sänger lernten sich zu einer Zeit kennen, in der Giovanni Teil der Boy-Band Bro'Sis war – für Jana Ina ein klares Ausschlusskriterium für eine gemeinsame Zukunft und ein absolutes No-Go. Damals war die Moderatorin sich nämlich sicher, dass ihr der Frauenschwarm keinesfalls treu sein könnte, wie sie gegenüber RTL erklärte:

Ich war einmal mit einer Freundin frühstücken und ich sagte ihr: 'Ich habe jemanden kennengelernt, aber das geht nicht. Wir können nicht zusammenkommen. Der ist von einer Boy-Band und der hat bestimmt jedes Wochenende irgendeinen Fan bei sich. Das wird nicht gut gehen, der ist Pop-Star, das wird nichts!'

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Nach 15 Jahren Ehe: Das ist ihr Geheimnis 

Dennoch schaffte es der Sänger, seine Jana Ina von sich zu überzeugen. Und ihre Zweifel? Die erwiesen sich als komplett unbegründet, schließlich sind die beiden Turteltauben seit 15 Jahren unzertrennlich und haben stets nur Augen füreinander

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JANA INA ZARRELLA (@janainazarrella) am

Ab und zu scheint Jana Ina dann aber doch die Eifersucht zu packen, wie sie erzählt: "Manchmal bist du kurz vorm Platzen, wenn noch ein Fan kommt und ihn noch mal umarmt und ihm noch mal ein Küsschen gibt und ihm ein Geschenk überreicht."

Bei der "Schlagerlovestory 2020 – Das große Wiedersehen" verrät Jana Ina dann ihr Geheimnis für eine glückliche Ehe: "Man lernt einfach, mal mit den Macken von dem anderen zu leben und akzeptiert das auch. Oder man geht sich einfach aus dem Weg. Das ist also eine Kunst, die man mit den Jahren lernt."

Hättest du gedacht, dass Jana Ina so denkt?

%
0
%
0