Jana Ina & Giovanni Zarrella: Traurige Beichte

"Bis heute habe ich das Baby noch nicht sehen können"

Eigentlich könnte es bei Jana Ina, 43, und Giovanni Zarrella, 42, aktuell nicht besser laufen, aber in einer TV-Show machten sie eine herzzerreißende Beichte!

Jana Ina & Giovanni Zarrella: Mega-Erfolg

Jana Ina Zarrella steht bald als Moderatorin bei "Love Island" vor der Kamera – und Ehemann Giovanni ist mit seinem Album aktuell super erfolgreich. Doch während beide beruflich total durchstarten, plagt das Paar privat einige Probleme. Auslöser: die Corona-Krise.

Ich habe Familie in Brasilien und seit einer gefühlten Ewigkeit kann ich meine Mutter und meinen Bruder nicht sehen, die Grenzen sind zu. Ich habe keine Ahnung, wann ich meine Familie wiedersehen darf. Giovanni hatte auch Familie in Italien. Also meine Cousine und meine Tanten sind auch an Corona erkrankt in Brasilien,

erzählte Jana Ina in einer NDR-Talkshow. Das Model versicherte, dass es ihrer Familie aber gut gehe.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Giovanni Zarrella: "Ich habe das Baby bis heute nicht gesehen"

Die Tatsache, dass Giovannis Schwester ein Kind bekommen hat – und er das Baby noch immer nicht gesehen hat, macht ihn traurig. Der Sänger hatte noch keine Chance, seine Familie in Italien zu besuchen:

Meine Schwester ist nach jahrelangem Kampf und Wollen und mit viel Leidenschaft und Liebe Mama geworden endlich. Und ich habe bis heute das Baby noch nicht sehen können. Und eigentlich wären wir natürlich alle in die Klinik, ins Krankenhaus gestürmt,

so der Musiker. Wir drücken den Zarrellas die Daumen, dass die Familienzusammenführung nicht mehr allzu lange dauert …