Janni Hönscheid & Peer Kusmagk: Außergewöhnliche Babynamen enthüllt

In wenigen Wochen erblickt Kind Nummer 2 das Licht der Welt

Janni Hönscheid, 28, und Peer Kusmagk, 43, erwarten in voller Vorfreude ihren zweiten Nachwuchs. Einen Namen hat das Töchterchen bereits – und der ist ganz schön ausgefallen.

 

Das verraten Janni & Peer zur Namenswahl für ihr zweites Baby

Nicht nur Promi-Paare aus den USA stehen auf ungewöhnliche Babynamen. Auch Peer Kusmagk und Janni Hönscheid mögen es besonders. Das “Adam sucht Eva“-Paar erwartet zwei Jahre nach der Geburt ihres erstes Sohnes, Emil-Ocean, sein zweites Kind. In wenigen Wochen soll es so weit sein, dann wird ihre Tochter das Licht der Welt erblicken.

Noch vor der Geburt haben sie ihren Fans Namensvorschläge geschickt. Anfang Mai fragten sie ihre Anhänger auf Instagram, welcher Name zu Emil-Ocean passen würde. Zur Auswahl gab es damals: Nela-Lilou, Lola-Reef, Arielle, Ruby, Juli-Sky und Jewel. Viele Follower stimmten für Ruby ab, waren aber auch von Lola-Reef begeistert.

 

 

Diesen ungewöhnlichen Namen soll ihre Tochter tragen

An Kreativität mangelt es den beiden also nicht. Jetzt, fünf Wochen später, haben sich die verdenen Eltern entschieden. Gegenüber RTL verrieten sie, wie sie ihr zweites Kind nennen wollen. Der Geburtsmonat wird eine bedeutsame Rolle einnehmen: 

Wenn sie im Juni kommt, heißt sie June-Sky und wenn sie im Juli kommt, heißt sie Juli-Sky

so der Moderator. Ganz festlegen wollen sich werdenden Eltern jedoch erst, wenn sie ihre kleine Tochter dann in den Armen halten.

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Janni Hönscheid: Shitstorm nach Still-Foto

Melanie Müller disst Janni & Peer: "Peinlich"