Jared Leto: Kampf ums Überleben

Ein Ausflug in die Natur hätte den Hollywood-Star fast das Leben gekostet

Große Sorge um Jared Leto: Der 48-Jährige wäre fast gestorben, wie er seinen Fans im Netz erklärt. Obwohl der Sänger von einem Profi betreut und abgesichert worden ist, hätte ihn das Bergsteigen beinah umgebracht.

Jared Letos Schock-Beichte: "Ich wäre fast gestorben"

"Ich will nicht dramatisch klingen, aber das ist der Tag, an dem ich fast gestorben wäre", schreibt Jared Leto auf seinem "Instagram"-Profil. Am 6. März postet der Thirty Seconds to Mars-Frontmann zwei erschreckende Fotos sowie ein Video, das die entscheidenden Sekunden seines Lebens zeigen sollen. Das erste Bild zeigt Jared beim Klettern im Red Rock Canyon - mit Helm und ernstem Blick. Auf dem nächsten Foto ist das Sicherungsseil, das den Musiker vor dem tiefen Fall absichern sollte, zu sehen. Das Stück, das Jared in den Händen hält, ist fast durchtrennt und hätte den Oscarpreisträger offenbar nicht länger halten können.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JARED LETO (@jaredleto) am

In dem Video hört man den Schauspieler laut rufen: "Heilige Scheiße!" Mit schwerem Atem erklärt Jared, dass das Seil sich an der spitzen Gebirgswand ausgefranst haben muss und fast gerissen wäre. 

Mehr zu Jared Leto:

Nahtoderfahrung lässt Hollywood-Star so gut wie kalt

Mit Kumpel und Profi-Bergsteiger Alex Honnold wollte der "Suicide Squad"-Darsteller einen sonnigen Tag in der Natur genießen, doch dieser hätte auch ganz anders enden können. Wie knapp Jared dem Tod entkommen ist, sei ihm erst im Nachhinein bewusst geworden:

Es war ein seltsamer Moment - von wenig Angst erfüllt, eher sachlich und etwas melancholisch. Das Adrenalin kam erst, nachdem ich wieder an der Wand stand.

Seine Nahtoderfahrung habe ihn den nächsten Tag nur noch mehr schätzen lassen. Doch von Angst sei nicht die Rede: Der "Closer to the Edge"-Sänger habe noch bis in die Nacht geklettert und viel Spaß dabei gehabt. Ziemlich furchtlos!

Was meinst du? Hättest du den Kletterausflug an Jareds Stelle abgebrochen? Stimme in unserer Umfrage unten ab!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von JARED LETO (@jaredleto) am

 

Hättest du genauso wie Adrenalin-Junkie Jared reagiert?

%
0
%
0