Jasmin Tawil: ER ist der Vater ihres Babys

Der Ex-GZSZ-Star ist überraschend Mutter geworden

Nach Monaten der Ungewissheit meldete sich Jasmin Tawil, 37, jetzt endlich mit einem Lebenszeichen zurück. Und nicht nur das: Die Ex-Schauspielerin verkündete im gleichen Zug, dass sie zum ersten Mal Mutter geworden ist. Doch wer ist der Vater ihres Kindes?

Jasmin Tawil ist stolze Mutter

Seit Ostern dieses Jahres galt Jasmin Tawil als vermisst. Niemand schien zu wissen, wo sich die 37-Jährige befindet, eine letzte Spur führte nach Hawaii. Nicht einmal Jasmins Vater wusste, wo sich seine Tochter aufhält. Auch der Versuch einen Privatdetektiv einzuschalten blieb ohne Erfolg. Doch am Sonntag, 8. September, kam endlich die erlösende Nachricht: Die Ex-GZSZ-Schauspielerin lebt!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wenn das Glück Dich trifft.

Ein Beitrag geteilt von Jasmin Madeleine El-Tawil (@jasmintawil) am

 

Auf ihrem Instagram-Account meldete sich Jasmin persönlich zu Wort und überraschte ihre Fans mit einer tollen Nachricht: Sie ist Mutter eines Sohnes geworden.

 

 

Neues Leben auf Hawaii

Vater Michael Weber, 59, lebte selbst Monate lang im Ungewissen, suchte sogar verzweifelt im Fernsehen nach seiner Tochter, weil er sie zu ihrem 37. Geburtstag am 15. Juli nicht erreichen konnte. Wenige Tage später sollte endlich eine Nachricht von Jasmin kommen. Gleichzeitig erfuhr Michael, dass er Opa wird.

Mittlerweile soll das Verhältnis von Vater und Tochter wieder besser sein:

Ich kümmere mich jetzt um ihre Angelegenheiten. Es liegen mehrere TV-Projekte und ein Buch-Angebot vor. Das Verhältnis zwischen meiner Tochter und mir war lange angespannt, auch wegen ihrer Beziehung zu Adel Tawil. Ich fand, dass ihr die Beziehung nicht guttat,

so der 59-Jährige gegenüber der "Bild".

Jasmin lebt heute auf Hawaii. Der Vater ihres Kindes Ocean Malik ist ein brasilianischer Musiker. Ob sie irgendwann nach Deutschland zurückkehren wird, ist ungewiss.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Verschwundene Jasmin Tawil: Ihr Papa reagiert mit Privatdetektiv

Jasmin Tawil: Erstes Lebenszeichen nach Verschwinden

Themen