Jasmin Wagner: „Man muss sich gegenseitig inspirieren”

Ihr Rezept für die Ehe

Jasmin Wagner (35, früher „Blümchen”) ist seit einem Jahr glücklich verheiratet. Wie sie und ihr Mann Frank Sippel die Liebe erhalten, hat die Schauspielerin im exklusiven Interview mit dem Magazin IN verraten.

Impulse setzen

„Man muss sich Impulse setzen, gegenseitig inspirieren und nicht für selbstverständlich nehmen”, erklärt die 35-Jährige im Gespräch mit IN.

So bleibt es spannend

Ihr Rezept:

Wir planen öfter mal Wochenenden, in denen wir uns gegenseitig überraschen. Es muss nichts Großes sein, aber so bleibt es spannend.

Das ganze Interview mit Jasmin Wagner lest ihr ab Donnerstag, 31. März 2016, in der neuen IN.