Jennifer Aniston: Emotionaler Appell

Die Schauspielerin schockt mit Fotos aus dem Krankenhaus

DAS haben die Fans wahrscheinlich nicht erwartet: Jennifer Aniston, 51, schockte ihre Instagram-Follower jetzt mit einem krassen Foto aus dem Krankenhaus …

Jennifer Aniston kämpft gegen Corona

Die Corona-Pandemie hat die USA nach wie vor noch fest im Griff: Das Land kämpft aktuell mit über drei Millionen bestätigten Fällen, knapp 142.000 Menschen starben bereits an den Folgen von Covid-19. Wie wichtig es in dieser Zeit ist, sich selbst und andere - beispielsweise durch das Tragen von Masken - zu schützen, darauf macht jetzt auch Jennifer Aniston aufmerksam.

Die Schauspielerin nutzt nämlich ihre enorme Reichweite - die "Friends"-Darstellerin hat fast 35 Millionen Follower - um auf die Gefahren einer Corona-Infektion aufmerksam zu machen - und zwar mit einem extrem schockierenden Foto.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Schock-Foto: Ihr Freund erkrankte an Covid-19

Auf ihrem offiziellen Instagram-Profil postete Jen ein Foto eines Freundes, der offensichtlich in einem Krankenhausbett liegt und an etliche Schläuche angeschlossen ist - ein dramatisches Bild, das bewegt. Dazu schrieb sie:

Das ist unser Freund Kevin. Absolut gesund, nicht eine einzige Vorerkrankung. Das ist Covid. Das ist real. Wir können nicht so naiv sein und denken, dass wir einfach davor weglaufen können … Wenn wir möchten, dass das aufhört - und das wollen wir doch, oder? - dann ist der erste Schritt, BITTE eine Maske zu tragen,

so die deutlichen Worte der 51-Jährigen.

 

Jennifer Aniston appellierte an ihre Follower, an die zu denken, die gegen dieses furchtbare Virus kämpfen mussten und sich selbst und damit auch die eigenen Familien zu schützen, da "Corona alle Altersklassen betreffe." Obwohl das Krankenhaus-Foto ihres Freundes Kevin extrem dramatisch aussieht, gab Jennifer Aniston am Ende ihres Posts Entwarnung: "Dieses Foto wurde Anfang April gemacht. Danke Gott, dass er heute fast wieder gesund ist. Danke an euch alle für eure Gebete!“

Bleibt zu hoffen, dass Jennifer Aniston mit ihrer deutlichen Message möglichst viele Menschen erreicht …

Wie findest du, dass Jennifer Aniston so ein krasses Bild postet?

%
0
%
0