Jennifer Aniston: Heimliches Treffen mit Brad Pitt?

Im Juli soll das Ex-Ehepaar in New York gesichtet worden sein

Die Gerüchteküche brodelt: Jennifer Aniston und Brad Pitt sollen sich bereits im Juli heimlich in einem Hotel getroffen haben. Jennifer Aniston soll überglücklich über die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt sein. Droht nun auch für Justin Theroux und Jennifer Aniston das Liebes-Aus? Erst vor wenigen Tagen wurde das Liebes-Aus von Brangelina bekannt.

Die Schlagzeilen um Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52, wollen einfach nicht abreißen. Seit die Scheidung vor wenigen Tagen bekannt wurde, häufen sich die Spekulationen über die Gründe für das Liebes-Aus des Hollywood-Traumpaares und besonders eine Person spielt bei diesen immer wieder eine Rolle: Jennifer Aniston, 47. Jetzt gibt es ein neues irres Gerücht, denn wie "Radar Online" erfahren haben will, sollen sich Jen und Brad schon vor der offiziellen Trennung heimlich getroffen haben.

Welche Rolle spielt Jennifer Aniston bei "Brangelina"-Trennung?

Wie es Jennifer Aniston derzeit ergeht, lässt sich nur erahnen. Ungewollt spielt sie offenbar eine Hauptrolle im Scheidungs-Drama von Angelina Jolie und Brad Pitt, denn immer wieder wird die 47-Jährige in die Trennung hineingezogen. Erst vor wenigen Tagen versuchten Jen und Ehemann Justin Theroux noch gegen die Schlagzeilen anzuturteln, da gibt es nun schon wieder ein neues irres Gerücht.

Heimliches Treffen mir Brad Pitt?

Wie das US-amerikanische Promi-Portal "Radar Online" erfahren haben will, sollen sich Brad Pitt und Ex Jennifer Aniston heimlich getroffen haben. Im Juli 2016 sollen Überwachungskameras die früheren Eheleute im New Yorker Hotel "Gansevoort" aufgezeichnet haben. In einer privaten Suite soll der 52-Jährige seiner Ex sein Herz über die Eheprobleme mit Noch-Ehefrau Angelina Jolie ausgeschüttet haben, wie es weiter heißt:

"Liebe ihres Lebens"

Jen hat mit Brad geredet. Sie hat ihren Freunden gesagt, dass es ein Traum wäre, wenn sie wieder mit ihm zusammenkommen würde. Die Wahrheit ist, dass sie all die Jahre darauf gewartet hat, dass er Angelina verlässt. Sie ist einfach glücklich, dass er sich scheiden lässt, weil sie die Hoffnung nie aufgegeben hat. Er ist die Liebe ihres Lebens und sie kam nie über ihn hinweg,

so ein Insider gegenüber dem Portal.

What? Dabei schwärmte Ehemann Justin Theroux im Interview gerade erst vom Eheleben mit Jennifer Aniston. Ob an den Gerüchten tatsächlich etwas Wahres dran ist oder ob Jennifer Aniston nur erneut in die Schlammschlacht von Brangelina hineingezogen wird, weiß wohl nur die Schauspielerin selbst. Glaubst du, dass Jen immer noch an Brad Pitt hängt? Stimme unten ab!

 

Seht im Video: Scheidung von Brangelina: Das sind die Gründe:

 

Denkst du, dass Jennifer Aniston immer noch an Brad Pitt hängt?

%
0
%
0
%
0