Jennifer Aniston: Klartext über Verhältnis zu Ex Brad Pitt!

"Total entspannt"

Sie waren DAS Traumpaar der 2000er: Jennifer Aniston, 52, und Brad Pitt, 57. Auch wenn ihre Ehe nur fünf Jahre hielt, wird ihnen immer wieder ein Liebes-Comeback nachgesagt. Jetzt äußert sich Jennifer endlich persönlich zum Verhältnis zu ihrem Ex-Mann. 

Jennifer Aniston: Fans hoffen auf Liebes-Comeback mit Brad Pitt

Im vergangenen Jahr schlugen die Herzen der "Brennifer"-Fans höher, als Jennifer Aniston und Brad Pitt zusammen auf dem roten Teppich gesichtet wurden. Fotos zeigten, wie vertraut die beiden Ex-Partner miteinander umgehen. 

Embed from Getty Images

Die beiden Schauspieler waren von 2000 bis 2005 verheiratet und galten als Traumpaar Hollywoods. Doch nach fünf Jahren zerbrach ihre Ehe. Im Gegensatz zu vielen anderen gescheiterten Ehepaaren beweisen Jennifer und Brad, dass man nach einer Trennung sehr wohl miteinander befreundet sein kann. Doch ist es wirklich nur Freundschaft? Viele ihrer Fans glauben, dass der Funke zwischen den beiden immer noch nicht erloschen ist. Gerüchten zufolge sollen die beiden auch während des Lockdowns wieder vermehrt Zeit miteinander verbracht haben. Bahnt sich da etwa doch etwas an?

Mehr über Jennifer Aniston:

Jennifer Aniston: "Wir sind Freunde"

Kürzlich sprach Jennifer Aniston im Interview bei "The Howard Stern Show" über ihr Verhältnis zu ihrem Ex-Mann. Als die Schauspielerin auf ihre Begegnung im letzten Jahr mit Brad angesprochen wird, denkt sie mit einem Lächeln an diesen Moment zurück:

Das war total lustig. Weißt du, Brad und ich sind Kumpels. Wir sind Freunde, wir unterhalten uns.

Auch wenn viele etwas in ihr Aufeinandertreffen hineininterpretierten, war es für Jennifer in keinster Art und Weise unangenehm:

Es war total entspannt, außer natürlich für die Leute, die es gesehen haben und unbedingt wollten, dass da was ist.

Für die 52-Jährige und Brad Pitt ist ihre Liebesgeschichte nach ihren Angaben angeblich auserzählt, doch ihre gemeinsame Zeit sieht Jennifer heute immer noch als wertvoll an, wie sie vor wenigen Monaten gegenüber "Vanity" verriet:

Ich bin wirklich glücklich, das erlebt zu haben. Ich würde nicht wissen, was ich heute weiß, wenn ich nicht mit Brad verheiratet gewesen wäre.

Glaubst du, dass Jennifer und Brad es irgendwann nochmal miteinander versuchen?

%
0
%
0