Jennifer Aniston: Schockierende Worte über Brad

Ist ein Liebes-Comeback damit ausgeschlossen?

Mit diesen Worten hat wahrscheinlich niemand gerechnet: Jennifer Aniston, 51, sprach jetzt ganz offen über ihre Ehe mit Brad Pitt, 56 - und offenbarte Schockierendes!

Von wegen Liebes-Comeback!

Auch Monate nach ihrem Turtelauftritt bei den diesjährigen SAG-Awards hoffen die Fans weiterhin auf ein Liebes-Comeback von Jennifer Aniston und Brad Pitt. Das Paar, das sich 2004 nach nur vier gemeinsamen Jahren trennte, galt für viele immer als DAS Traumpaar Hollywoods. Auch die Ehe des Oscarpreisträger mit Angelina Jolie konnte daran offenbar nichts ändern.  

Bislang warteten die "Bennifer"-Fans allerdings vergeblich auf eine offizielle Bestätigung vonseiten des vermeintlichen Paares - und wenn man die neuesten Enthüllungen von Jennifer Aniston hört, scheint unwahrscheinlich, dass sie und Brad jemals wieder ein Paar werden.

Mehr zu Jennifer Aniston & Brad Pitt:

 

 

Jennifer Aniston bricht ihr Schweigen über Brad

Die 51-Jährige sprach in der "The Oprah Show" jetzt ganz offen über ihre gescheiterte Ehe mit Brad Pitt und verriet unter anderem, dass das Image vom "perfekten Paar" nie der Realität entsprach. Sie und der 56-Jährige hätten damals verzweifelt versucht, dem Druck der Öffentlichkeit standzuhalten - leider ohne Erfolg.

Zudem sei ihr Zusammenleben nie so makellos und harmonisch gewesen, wie es von den Medien oft dargestellt worden sei:

Alles, was du siehst, ist der rote Teppich - aber nicht die Menschen, die einfach ihr Leben leben und Dinge tun, die Menschen eben nun mal so machen,

so die "Friends"-Darstellerin weiter.

Nach einem zweiten Versuch für die Liebe klingt das zwar nicht gerade, aber was nicht ist, kann ja noch werden …

Glaubst du, dass Jennifer und Brad irgendwann doch wieder ein Paar werden?

%
0
%
0