Jennifer Aniston: Skandal nach Herzbruch-Interview

Schock für Justin Theroux: "Er hatte keine Vorwarnung"

Vor knapp einem halben Jahr trennte sich das Hollywood-Traumpaar Jennifer Aniston, 49, und Justin Theroux ,47. "Mein Herz ist nicht gebrochen", erklärte Jennifer ihre Gefühle erst vor kurzem in einem Interview. Ein Insider verrät jetzt: Für Justin waren Jens Worte ein echter Schock! 

Jennifer Aniston plaudert über die Trennung 

Jennifer und Justin waren 7 Jahre liiert und zwei Jahre verheiratet. Im Februar gaben sie offziell ihre Trennung bekannt. Die Beziehung ging aber bereits Ende 2017 in die Brüche. In einem Interview mit dem amerikanischen Magazin "InStyle" sprach Jennifer jetzt vor kurzem über die Trennung und bestritt die Gerüchte, die Trennung von Justin hätte ihr das Herz gebrochen. Offen sprach sie mit Molly McNearney, 40, der Ehefrau von Moderator Jimmy Kimmel, 50, über ihre Gefühle. 

Ihre Worte schocken Justin Theroux: "Er hatte keine Ahnung und keine Vorwarnung"

Justin Theroux hatte sich nicht öffentlich zu der Trennung geäußert. Denn angeblich soll das so mit seiner Ex abgesprochen gewesen sein. Laut "RadarOnline" habe ein Insider veraten: "Sie hatten beide zugestimmt, nicht öffentlich über einander oder ihre gescheiterte Ehe zu sprechen."  Deshalb sei es für Justin ein richtiger Schock gewesen, als er vom Interview hörte. "Er hatte keine Ahnung und keine Vorwarnung, dass sie dieses Interview geben wird", so der Insider. Er selbst habe angeblich den Reportern untersagt, ihm Fragen zu seiner Beziehung mit Jen zu stellen. Offenbar war es eine sehr große Überraschung für ihn, dass seine Ex-Frau sich nicht an die Geheim-Absprache gehalten hat.

Der Insider verrät: 

Ihre Entscheidung hat ihm das Herz gebrochen!

Lieben sie sich immer noch?

Embed from Getty Images

Im Frühjahr letzten Jahres tauschte das Paar noch verliebte Blicke auf dem roten Teppich.  

Nach der Trennung verkündete das Paar in einem öffentlichen Statement, Freunde bleiben zu wollen"Wir sind zwei beste Freunde, die sich entschieden haben, als Paar getrennte Wege zu gehen, sich aber dennoch auf eine geschätzte Freundschaft freuen."  Aber ist da wirklich nur Freundschaft? 

Seit der Trennung des Paares keimen immer wieder Gerüchte über die Beziehung der beiden auf und es wird über neue Partner der Stars spekuliert. Hat der Schauspieler Jennifer betrogen? Kommt Jen wieder mit ihrem Ex-Freund Brad Pitt, 54, zusammen? Oder gibt es nicht doch noch ein Liebescomeback von Jennifer und Justin? Schließlich deuten einige Anzeichen darauf hin, dass die beiden immer noch aneinander hängen.

Jen wäre so glücklich, wenn sie sich wieder versöhnen. Sie betet, dass es klappt. Justin ist die Liebe ihres Lebens,

berichtete ein Insider gegenüber dem "National Enquirer". Und Justin soll die Trennung angeblich sogar bereuen

Er befürchtet, dass er nie wieder eine Frau wie Jennifer findet. Je länger er von ihr getrennt ist, Leute trifft und Single ist, desto mehr wird ihm klar, wie unglaublich es mit ihr war. Sie haben zusammen gelacht, sich gegenseitig glücklich gemacht, hatten viel gemeinsam und ein großartiges Leben. Jen war wundervoll, und er vermisst sie wirklich,

soll eine Quelle der US-Website "Hollywoodlife.com" veraten haben.

Ob da wirklich was dran ist? Das wissen wohl nur Justin und Jennifer ...

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Jennifer Aniston & George Clooney: Geheimes Treffen am Comer See

Jennifer Aniston und Justin Theroux: Sorgerechtsstreit