Jennifer Aniston super schlank gegen Baby-Gerüchte

Die "Friends"-Darstellerin scheint seit den Schwangerschafts-Spekulationen deutlich abgenommen zu haben

Hat sich Jennifer Aniston die Schlagzeilen der letzten Wochen zu Herzen genommen? Zuletzt trafen Paparazzi Jen immer häufiger auf dem Weg ins Fitnessstudio an.  Gerüchte waren laut geworden, Jennifer und ihr Mann Justin Theroux würden ein Baby erwarten. 

Es waren Fotos, die um die Welt gingen: Jennifer Aniston, 47, entspannt mit ihrem Liebsten Justin Theroux, 44, im Bahamas-Urlaub - und kleiner vermeintlicher Babykugel! Prompt wurden die Schwangerschafts-Gerüchte um den "Friends"-Liebling dementiert. Ob die Spekulationen dennoch an Jens Selbstbewusstsein nagen? Denn die Schauspielerin scheint deutlich an Gewicht verloren zu haben. 

Wohlfühl-Bäuchlein statt Babykugel

"Jen, hatte ein köstliches, üppiges Mittagessen" - so dementierte Jennifer Anistons Sprecher in Windeseile das Gerücht, die Hollywood-Schauspielerin erwarte endlich ihr lang ersehntes Baby. Offenbar hatte die "Friends"-Darstellerin in ihrem Liebesurlaub mit Gatte Justin Theroux einfach mal den kulinarischen Vorzügen des Lebens gefrönt statt sich hungernderweise mit einer Low-Carb-Diät zu geißeln. Jennifers kleine Wölbung unterm Bikini-Top? Wohl offenbar lediglich ein Zeichen dafür, dass die Fitness-Fanatikerin auch mal fünf Grade sein lassen kann. 

Bei Jennifer Aniston schlackert's schon

Doch so sehr Jen die entspannten Tage mit ihrem Mann auf den Bahamas auch genossen haben mag, zu Hause angekommen zog es die 47-Jährige nach den Schlagzeilen direkt ins nächste Gym ihres Vertrauens. Auffallend oft wurde die Schauspielerin beim Gang ins Fitnessstudio gesichtet, schien ihre vermeintlichen Extra-Pfunde wegsporteln zu wollen.

Ob sich Jennifer Aniston die Baby-Gerüchte zu Herzen genommen hatte? Denn auch die neuesten Aufnahmen der hübschen Hollywood-Aktrice zeigen sie deutlich erschlankt beim Schlendern durch New York City.

Im engen Spaghetti-Top und weißer Jeans gewährte der "Friends"-Star freien Blick auf seine wesentlich schmalere Silhouette. Flacher Bauch, schlanke Taille, schmale Arme - Jennifer Aniston hat in den letzten Wochen offenbar einige Kilos abgespeckt. Selbst ihre Hose schlackert gefährlich weit um die Hüften. Bleibt zu hoffen, dass Jennifer mit ihrer Abspeck-Kur zu weit geht - denn eines ist klar: Ob mit Bauch oder Sixpack - die Frau von Justin Theroux sieht so toll aus, wie sie ist. 

 

Video: Jennifer Aniston - Die schönste Frau der Welt