Jennifer Aniston und Justin Theroux: Riesen-Steit!

"Er war ein Monster!"

Als wäre die Trennung im Dezember 2017 nicht schmerzvoll genug für Jennifer Aniston, 50, gewesen: Jetzt will ihr Ex-Ehemann Justin Theroux, 47, auch noch an ihr Geld.

Justin Theroux: Jetzt will er an Jens Vermögen

Sie trennten sich vor 15 Monaten nach nur zwei Jahren Ehe und sieben Jahren Beziehung - freundschaftlich, wie es damals hieß. Doch jetzt scheint es ganz nach einem Streit zwischen Jennifer Aniston und Drehbuchautor Justin Theroux auszusehen. Der Grund sei laut der Boulevardzeitung "Globe" das liebe Geld.

Sie hatten viel Geld in gemeinsame Geschäftsprojekte gesteckt und einen Haufen zur Seite gelegt, um für Jens Produktionsfirma Filme zu realisieren,

habe ein Insider verraten. Doch der "Friends"-Star verdiente wesentlich mehr als sein Ex und habe demnach auch mehr in die Projekte eingezahlt. "Am Anfang ihrer Ehe wollten sie dieses Powerpaar in Filmen sein, mit ihrem Schauspieltalent und seinen Drehbüchern." Der Quelle zufolge zahlten zwar beide ein - doch es sei auch klar, dass Jen mehr als Justin beigesteuert haben soll. 

Jennifer Aniston: Sie fühlt sich ausgenutzt

"All das Geld liegt da rum, und es ist an der Zeit, es aufzuteilen." Doch das scheint nicht einfach zu werden. Denn: Die Zwei seien noch in die jeweiligen Projekte des anderen eingebunden. Jen soll das ziemlich nerven, denn "sie half Justin so sehr finanziell, als sie zusammen waren." Droht hier etwa ein Streit wie er immer noch zwischen Jennifers Ex-Mann Brad Pitt und dessen zweiter Ex-Frau Angelina Jolie um Finanzen tobt?

Die Trennung der einstigen Turteltauben vor mehr als einem Jahr veranlasste viele Menschen dazu, über den wahren Trennungsgrund zu spekulieren. Ist Justin ihr fremdgegangen? Scheiterte die Beziehung an der Familienplanung? Es ist kein Geheimnis, dass sich die Blondine nach Nachwuchs sehnt. Andere berichten von Wutausbrüchen des 47-Jährigen. "Er flippte schnell aus. Er war ein Monster zu ihr!,” will eine Quelle weiter wissen.

Justin konnte nicht damit umgehen, dass sie wesentlich erfolgreicher als er ist,

verriet eine Quelle gegenüber "Globe". Will er sich mit dem Streit um ihr Vermögen also nur an Jen rächen?

Embed from Getty Images

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Brad Pitt: So will er Jennifer Aniston zurückgewinnen

Jennifer Aniston: Verliebt in ihren besten Freund