Jennifer Aniston: Wird sie ohne Kinder wirklich glücklich?

Die Schauspielerin hat verraten, ob sie doch noch Mutter werden will

Ob ihr das Thema wohl schon selbst auf die Nerven geht? Schauspielerin Jennifer Aniston ist mittlerweile 49 Jahre alt und macht nicht nur mit ihrem turbulenten Liebesleben Schlagzeilen, sondern auch mit ihrem nicht vorhandenen Kinderwunsch. Oder will sie etwa doch noch Mama werden?

Der Druck auf Jenn ist groß!

In der Vergangenheit tauchte immer mal wieder das Gerücht auf, Jennifer Aniston sei schwanger. Doch Muttersein steht bei der Schauspielerin überhaupt nicht auf dem Plan. Für Jen kein Problem – für die Öffentlichkeit aber schon:

Ich mag den Druck nicht, den die Leute auf mich ausüben, auf Frauen – dass du selbst als Frau versagt hast, weil du nicht gezeugt hast. Ich denke nicht, dass es fair ist. Nur, weil ein Kind nicht aus deiner Vagina rauskommt, heißt es nicht, dass du nicht mütterlich bist,

erzählte die Beauty dem Magazin Allure. Ob bei Hunden, Freunden oder Kinder von Freunden: Jen kümmere sie mit Hingabe um all ihre Lieben. Nur eigene Kids seien für die Schauspielerin eben kein Thema gewesen.

Es wird ständig über mich gesagt, dass ich so karriereorientiert, auf mich selbst konzentriert und egoistisch wäre, weil ich keine Mutter sein will.

Quelle: ddp

Nicht nur Jennifer Aniston will keine Kinder!

An ihrem kinderlosen Leben hat der Filmstar offensichtlich noch nie gezweifelt. Und mit dieser Einstellung ist er auch nicht alleine: In Hollywood tummeln sich so einige Powerfrauen, die keine Rasselbande im Haus haben. Neben Renée Zellweger, 49, Oprah Winfrey, 64, Kim Cattrall, 61 und Sarah Silverman, 47 wollten auch Ulknudel Ellen DeGeneres, 60, und Partnerin Portia de Rossi, 45, nie ein Baby:

Wir wären wahrscheinlich tolle Eltern, aber es ist ein menschliches Wesen und bei der Menge an Arbeit und Verantwortung, die auf einen zukommt, hätte ich Angst, es zu vermasseln,

erklärte die beliebte Moderatorin gegenüber People.

Quelle: Getty Images

Aber wer weiß, vielleicht ändert ja der neue Mann von Jennifer Aniston ihre Meinung zum Thema Kinder. Die 49-Jährige soll sich am Set zu ihrem neuen Streifen "Murder Mistery" in den Regisseur verguckt haben, berichtete das US-Portal Star. Es bleibt also spannend...

Quelle: Getty Images

Was denkst du: Ändert Jenn ihre Meinung noch? Gib deine Stimme in unserer Umfrage ab.

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Glaubst du, dass Jennifer Aniston ihre Meinung noch ändert?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links