Jennifer Lawrence: Krasser Suff-Ausraster!

Sie attackiert jetzt sogar einen Fan - und war mal wieder sturzbetrunken...

Ist sie jetzt zu weit gegangen? Schauspielerin Jennifer Lawrence, 27, war so betrunken, dass sie im Vollsuff einen Fan mit Bier attackierte, dabei wollte er doch nur ein Selfie mit dem Mega-Star!

 

Jennifer Lawrence, 27, tritt ja öfter mal in das ein oder andere Fettnäpfchen und ist bekannt dafür, gerne mal komplett die Kontrolle zu verlieren! Doch jetzt ging sie eindeutig zu weit!

Suff-Beichte vor einem Millionenpublikum!

In der Late-Night-Talkshow von Seth Meyer, 43, packte sie jetzt die peinliche Geschichte aus – vor einem Millionenpublikum! Peinlich oder einfach nur ehrlich?

Die Attacke ereignete sich in Ungarns Hauptstadt Budapest. Dort war die 27jährige für Dreharbeiten und genehmigte sich nach Drehschluss noch ein paar Bier mit Freunden in einer Kneipe anscheinend einige zu viel, denn Jennifer war sturzbetrunken, wie sie selber beim Talkmaster zugibt. Es ist nicht das erste Mal, dass sie mit ihrem Alkoholeskapaden für Aufsehen sorgt...

Er wollte doch nur ein Selfie

Plötzlich kam ein Fan auf sie zu und wollte ein Selfie für seine Freundin mit der Schauspielerin machen – eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch Jlaw hatte da nicht so wirklich Lust zu und wies ihn ab. Doch er blieb hartnäckig! Als er sich nicht vertreiben ließ, reagierte er beleidigt mit „"F*** Dich!“.

Daraufhin pöbelte sie zurück "Hast du eben 'F*** Dich' gesagt? Hast du gerade wirklich 'F*** Dich' gesagt?"

Heftige Bierdusche für den Fan

Doch damit nicht genug! Anschließend rastete sie komplett aus und kippte ihm ein Bier nach dem anderen über! Erst ein Freund konnte Jennifer stoppen und sagte ihr, sie solle nicht das ganze Bier verschwenden. 

Daraufhin ließ sie von ihrem Fan ab. Ob er das auch noch nach diesem Erlebnis ist, bleibt fraglich..