Jennifer Lopez: Hat Alex Rodríguez sie betrogen?

Fremdgeh-Schock nach Verlobung

Schock für Jennifer Lopez, 49. Kurz nach dem Heiratsantrag von Alex Rodríguez, 43, machen wieder Fremdgehgerüchte um ihren Verlobten die Runde. Nun spricht sogar jemand, der den ehemaligen Baseballstar ziemlich gut kennt.

Kollege von Alex Rodríguez plaudert Affäre aus

Ist das bitter für Jennifer Lopez. Erst gestern hatte die Latina ihre Verlobung mit Freund Alex Rodríguez bekannt gegeben und nun das! Der ehemalige Baseball-Star soll die Pop-Diva seit Monaten betrogen haben. Das behauptet zumindest sein ehemaliger Kollege José Canseco. Der Baseballprofi ist selbst recht bekannt in den USA. Bei Twitter teilt der 54-Jährige nun ordentlich gegen seinen früheren Mannschaftskameraden aus.

 

 

Sie weiß nicht, dass er eine Affäre mit meiner Ex-Frau Jessica hat. Das arme Mädchen hat ja keine Ahnung, wer er wirklich ist,

schreibt er empört.

 

 

Und weiter:

Alex Rodríguez, hör auf, so ein Haufen Scheiße zu sein und hör auf Jennifer Lopez zu betrügen.

 

 

José Canseco behauptet sogar, dass er die Untreue von J.Los Verlobten beweisen kann. 

Ich bin bereit, einen Test mit dem Lügendetektor zu machen, um zu beweisen, dass zu 100 Prozent stimmt, was ich über Alex Rodríguez sage,

poltert er in dem sozialen Netzwerk.

Model spricht über Sex mit A-Rod

Ob wirklich etwas dran ist an seinen Vorwürfen? Es ist zumindest nicht das erste Mal, dass Alex Rodríguez Untreue vorgeworfen wird. Auch Lauren Hunter behauptete im Juni 2017 eine Affäre mit dem Ex-Sportler zu haben. Das US-Fitnessmodel packte zudem noch intime Details über die sexuellen Vorlieben von A-Rod aus:

Sein größter Fetisch ist Voyeurismus. Er würde mir lieber dabei zusehen, wie ich mich vergnüge, als sich selbst mit mir zu vergnügen (...) Er möchte auch immer, dass ich ihm über meinen Sex erzähle, wenn ich welchen mit einer Frau hatte … oder meinem Ex, er will dann alles wissen und ich soll den Sex quasi nacherzählen. Er mag es richtig, eifersüchtig zu sein, das macht ihn an.

Außerdem soll er auf Dreier stehen. Ist Jennifer Lopez ihm vielleicht einfach nicht genug? 

J.Lo und ihr Verlobter haben sich bisher nicht zu den Anschuldigungen geäußert. Beide machen gerade Liebesurlaub auf den Bahamas.

Was glaubst du: Hat A-Rod seine Verlobte J.Lo wirklich bertogen? Stimme unten ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jennifer Lopez: Ihr Freund zwingt sie zum Sport

Jennifer Lopez: Selbst Schuld an Trennungen

Jennifer Lopez & Alex Rodríguez: "Furchtbare Angst, den falschen Ring auszusuchen"

 

Hat A-Rod seine Verlobte J.Lo wirklich bertogen?

%
0
%
0