Jennifer Lopez: Pusht sie ihre Tochter zum Superstar?

"Sie hat so viel Potenzial!"

Jennifer Lopez, 50, will unbedingt, dass ihre talentierte Tochter Emme, 11, in ihre Fußstapfen tritt. Heftig!

Jennifer Lopez: Erfolg durch Einsatz!

Der Auftritt dauerte nur wenige Minuten – doch dahinter steckte monatelanges Training. Jennifer Lopez sorgte beim Super Bowl für DAS Highlight in der Halbzeitshow: Sie brachte Tochter Emme mit auf die Bühne! Das Publikum rastete komplett aus, und auch im Netz gab es nur Lob für die professionelle Performance der erst Elfjährigen.

Das Mädchen ließ sich die Strapazen der letzten Zeit nicht anmerken. Emme schien Spaß zu haben – dabei hatte sie sich genauso hammerhart vorbereiten müssen wie ihre ehrgeizige Mutter.

Meine Kids sollen verstehen, dass man nur erfolgreich wird, wenn man noch härter arbeitet als alle anderen,

erklärt JLo.

 

Embed from Getty Images

 

Mehr zu Jennifer Lopez:

 

Knallhartes Programm für Tochter Emme

Das bedeutet: Vocal Coach statt Videogames, Tanztraining statt Treffen mit den Freundinnen. Jennifer kennt keine Gnade – und raubt ihrer Tochter so die Kindheit. "Sie hat so viel Potenzial!", lobt die berühmte Mutter. Und die Sängerin ist fest gewillt, das Mädchen zum Star zu machen.

Bald soll die Elfjährige mit ihrem eigenen Insta-Account durchstarten. Erfolgreiche Buchautorin ist sie dank Mamas Support ja schon. Auch Model-Verträge hat JLo schon für sie abgeschlossen. An den (Erfolgs-)Druck wird sich Emme wohl leider gewöhnen müssen ...

Text: Julia Zuraw

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen "OK!" – jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Findest du es gut, dass Jennifer Lopez mit ihrer Tochter zusammen auf der Super-Bowl-Bühne stand? Gib deine Stimme in unserem Voting ab.

Findest du es gut, dass JLo mit ihrer Tochter zusammen auf der Super-Bowl-Bühne stand?

%
0
%
0