Jennifer Lopez: Trennung von Rapper Drake - aber mit einem Haken!

Insider über das Liebesaus: "Sie haben die Sache abkühlen lassen"

Jennifer Lopez ist wieder Single! Die 47-Jährige und Rapper Drake sollen getrennte Wege gehen.  Im Dezember 2016 zeigten sich die Musiker-Kollegen erstmals in der Öffentlichkeit.  J.Lo schien nach der Trennung von Casper Smart wieder glücklich zu sein. 

Ihre süße Romanze? Schon wieder vorbei? Seit gerade mal zwei Monaten dateten Jennifer Lopez, 47, und ihr 17 Jahre jüngerer Boyfriend Drake, doch nun soll schon wieder alles aus sein. Oder FAST alles, denn: Ein Vertrauter des Ex-Paares hat enthüllt, dass sich J.Lo und ihr Toyboy-Rapper ein Liebescomeback offen halten wollen. Ah ja!

Jennifer Lopez: Trennung von ihrem Toyboy

Mit einem Kuschel-Foto auf Instagram fing alles an: Ende Dezember 2016 machten Jennifer Lopez und Rapper Drake ihre Liaison öffentlich und knutschten nur Tage später ausgelassen auf einer Party. So sehr die sexy Sirene und der Musiker aber auch auf Wolke 7 geschwebt haben mochten – so unsanft sind sie nun offenbar auf dem Boden der Tatsachen gelandet:

Denn Drake hat laut Gerüchten die zweimonatige Beziehung zu der 47-jährigen Sängerin vorerst beendet. Grund sollen - wie so oft - die vollen Terminpläne der beiden Künstler sein.

Und doch scheint eine Liebes-Reunion nicht ausgeschlossen zu sein. Freunde des Paares erzählten "US Weekly", dass die zwei es vielleicht noch einmal probieren wollen, wenn Drake seine Europa-Tour nächsten Monat beendet und nach Los Angeles zurückkehrt.

Insider: "J.Lo und Drake reden noch"

Ein weiterer Bekannter erklärte gegenüber "E! Online" dass das Paar "ein wenig Zeit getrennt verbringt. Nicht, weil sie nicht zusammen sein wollen, sondern weil ihre Terminpläne einfach verrückt sind". Er verriet weiter:

J.Lo und Drake reden noch. Die Leute sollten also wissen, dass sie nicht sauer aufeinander sind oder irgendwas passiert ist. Es geht einfach ums Timing. Sie haben die Sache abkühlen lassen und es geht nicht mehr so schnell wie am Anfang. Vielleicht essen sie morgen gemeinsam zu Abend - oder nächsten Monat. Sie sind im Leben des anderen, aber sie machen ihr eigenes Ding.

Hmmm ... So lange J.Lo und ihr Ex aus diesem On-Off-Plan schlau werden ... 

Die Trennungs-Nachricht kommt, nachdem Freunde der Sängerin erst kürzlich bestätigten, wie glücklich die Diva mit ihrem neuen Beau ist. Damals sagte ein Insider gegenüber "Entertainment Tonight": "Sie ist völlig verrückt nach Drake. Es ist alles noch ganz frisch, aber sie mag ihn wirklich gerne. Sie ist richtig verknallt in ihn."

 

 

Ein von Jennifer Lopez (@jlo) gepostetes Foto am

 

Video: Jennifer Lopez lässt tief blicken