Jenny Frankhauser: Weihnachts-Diss gegen Schwester Daniela

Seit über zwei Jahren herrscht Funkstille zwischen den Halbschwestern

Jenny Frankhauser machte mit einem Weihnachts-Schnappschuss deutlich, dass sie auch ohne Daniela Katzenberger happy ist. Seit zwei Jahren herrscht zwischen den beiden Halbschwestern Funkstille. 2015 stand das Schwestern-Duo noch gemeinsam auf dem roten Teppich.

Eine Versöhnung von Jenny Frankhauser, 26, und Daniela Katzenberger, 32, scheint in weiter Ferne. Während Letztere erst kürzlich öffentlich erklärte, dass sie ihre Halbschwester vermisse, scheint sich diese nicht wirklich dafür zu interessieren - das dürfte auch ein aktuelles Foto deutlich machen.

Seitenhieb gegen Daniela Katzenberger

Die Fronten im Hause Katzenberger-Frankhauser sind verhärtet. Seit über zwei Jahren haben sich die beiden Halbschwestern offensichtlich nichts mehr zu sagen und bislang scheint es fraglich, ob die beiden ihren nicht endenden Zoff jemals beenden werden.

Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters vor knapp zwei Jahren fühlte sich vor allem die 26-Jährige von der Kultblondine im Stich gelassen, Daniela sei nicht einmal zur Beerdigung erschienen, hieß es damals. Seither folgten immer wieder mal öffentliche Anfeindungen.

 

Jenny Frankhauser feierte Weihnachten ohne Mama Iris Klein

Auch Mama Iris Klein geriet schnell zwischen die Fronten, weil sie kurzzeitig Partei für ihre jüngere Tochter ergriffen hatte. Doch kurz vor Weihnachten folgte die Versöhnung mit der Katze. Sogar die Feiertage verbrachten Mutter und Tochter gemeinsam auf Mallorca. Und Jenny? Die machte schon Anfang Dezember ziemlich deutlich, was sie von einer möglichen Versöhnung mit ihrer berühmten Halbschwester halte:

Das letzte Mal, dass ich davon etwas gehört habe, war, dass sie gesagt hat 'An Weihnachten vertragen wir uns.' Ich brauche kein Weihnachtsfest mit der Familie, ich bin das ganze Jahr ich, und hier und da kann man sich doch melden, wenn man sich wirklich vertragen wollen würde, 

so die Dschungelkönigin gegenüber RTL.

Kein Platz mehr für Halbschwester Daniela?

Die 26-Jährige bevorzuge ein Weihnachtfest mit Menschen, die sie wirklich mögen: "Dann lieber mit meinen Tanten und mit Oma und Opa. Dort weiß ich, dass ich willkommen bin und die mich ganz arg liebhaben." Gesagt, getan!

Bei Facebook postete Jenny Frankhauser nämlich ein Foto, dass sie am ersten Weihnachtsfeiertag gemeinsam mit einem Teil ihrer Familie zeigt. Strahlend schaut sie in die Kamera, dazu schrieb sie: 

Glücklich mit meiner Familie  💕🎀💗🎁🎄 #Christmas

 

 

Damit dürfte sie ein für allemal klar gemacht haben, dass sie auch ohne Halbschwester Daniela happy ist. Für die 32-Jährige scheint - zumindest bislang - kein Platz im Leben von Jenny Frankhauser zu sein...

Denkst du, dass sich die Zwei jemals vertragen werden? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Jenny Frankhauser: Harte Worte zur Versöhnung von Daniela Katzenberger & Iris Klein

Daniela Katzenberger: Neuer Zoff mit Jenny Frankhauser!

Jenny Frankhauser an David Friedrich: "Be my Valentine!"

Jenny Frankhauser: So schmerzlich vermisst sie Nichte Sophia

Denkst du, dass sich die Zwei jemals vertragen werden?

%
0
%
0