Jens Büchner: Alkohol-Drama!

Trinkt der Ballermann-Sänger zu viel?

Dass Jens bei seinen Auftritten trinkt, können viele andere Ballermann-Stars nicht nachvollziehen. Jürgen Drews & Co. machen einen großen Bogen um Alkohol: „Ich trinke nie!“, so der Sänger. Das Party-Pensum könne er nur nüchtern absolvieren. Vielleicht sollte sich Jens ein Beispiel daran nehmen. Kopp in' Nacken! Der Sänger prostet seinen Fans zu. Jens bringt sich mit einem Gläschen Sekt in Stimmung. Den ganzen Sommer über ist der Entertainer gut gebucht.

Einer geht noch! Der jüngste Auftritt des Mallorca-Stars Jens Büchner, 48, gibt Anlass zur Sorge ...

Hat Jens Büchner ein Alkohol-Problem?

Hau ab, du bist kein Alkohol!“ So lautet der Titel von Jens Büchners vierter Single. Ein Motto, das der Malle-Star offensichtlich verinnerlicht hat. Bier, Schnaps, Sekt – bei seinem Auftritt in „Krümels Stadl“ hatte der 48-jährige Stimmungssänger ordentlich getankt. Klar, die Fans erwarten von dem „Goodbye Deutschland“-Star weder stimmliche Perfektion noch ausgefeilte Choreografien. Sie wollen mit Jens feiern! Aber genau das könnte für die Stimmungskanone gefährlich werden. Immerhin absolviert er mehrere Auftritte in der Woche.

Wer bei dem Pensum jedes Mal mit den Fans einen hebt, hat sehr schnell ein Alkohol-Problem!

Dass Jens sich bei Auftritten volllaufen lässt, ist untypisch für ihn,

verrät ein Kumpel.

„Ich darf nicht zu viel trinken. Sonst krieg ich sprachliches Aquaplaning!“

Der Mallorca-Star selbst gibt zwar zu, dass er sich von Zeit zu Zeit einen Wodka Red Bull gegen die Nervosität genehmigt. Allerdings wisse er genau, wo seine Grenzen liegen: 

Ich darf nicht zu viel trinken. Sonst krieg ich sprachliches Aquaplaning!

Kraft tanke der Entertainer am liebsten am Meer. „Ich geh oft am Strand in Cala Millor spazieren und ziehe mir da sehr viel Energie für meine Auftritte.“ War der Alkohol-Auftritt also bloß ein Ausrutscher? Ehefrau Daniela, 40, baut darauf. Denn sie weiß genau, was alles passieren kann, wenn ihr Mann zu tief ins Glas schaut. Letztes Jahr leistete sich Jens einen Fremdflirt, der fast die Hochzeit zum Platzen gebracht hätte:

Ich gebe zu, an dem Abend im Hotel hatte ich etwas getrunken ...,

bekannte er damals in einem Interview.

Vivienne Herbst

Noch mehr spannende Star-Geschichten liest du in der OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

 

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!